3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanille Cupcakes nach Martha Stewart


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 2 cup/ 240 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 1/2 cup/ 400 ml Milch
  • 3/4 TL Salz
  • 3 TL Vanille Aroma
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 3 cup / 360 g Mehl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter auf St. 3 schlagen bis die Butter sehr weich ist und etwas
    weislich ausschaut. (Ich hatte nur kalte Butter und daher dauerte es ca.
    3-4 min).

    Zucker zugeben 2min/ St.4

    Nach und nach Eier zugeben und auf St. 4 bis 5 mixen.

    Milch, Salz, Vanille Aroma, Backpulver 3min/ St. 5

    Seitenwände säubern.

    Nach
    und nach Mehl zugeben und den TM hochdrehen... ich bin zum
    Schluß auf St. 7 gelandet. Der Teig sollte gleichmäßig aussehen.

    Sie
    sind von der Konsistenz eher fest, aber weich (also nicht trocken).
    Lassen sich hervorragend füllen oder verzieren. Man kann aber gerne auch
    Walnüsse, Schokostücke, Blaubeeren etc. mitbacken.



    Im Origalrezept wird gesagt, dass der Teig für 24 Cupcakes ist, ich habe sogar 34 Stück erhalten.

    Den Teig bis zu 2/3 in die gefettete Muffinform geben und auf 175°C / 350F für ca. 20 min backen (abhängig vom Ofen)

    In der Form ca. 5 min kühlen und danach rausholen (umkippen). In Papierförmchen geben und verzieren. Saulecker!!!

     

    Quelle: Martha Stewart (www.marthastewart.com/food)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Snoggi,

    Verfasst von Kochsuse am 5. März 2011 - 14:10.

    hab es schon abgespeichert und wird demnächst probiert.

    LG Kochsuse

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an!

    Verfasst von Linaloenneberga am 5. März 2011 - 11:43.

    Hallo Snoggi,

    das hört sich nach schnell und lecker an! Vor allem braucht man nur Zutaten, die man sowieso immer da hat. Ich werde Deine Cupcakes gleich ausprobieren und dann natürlich auch hoffentlich mit 5 Sternen bewerten. Danke Dir für's veröffentlichen!

    Grüße

    Lina

     

    Herzliche Grüße


    Lina Smile


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können