3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanille-Erdbeerkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Boden

  • 100 g Butter, und etwas mehr zum Form einfetten
  • 100 g Zucker
  • 170 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 1/2 TL Backpulver

Belag

  • 700-1000 g Erdbeeren, je nach Größe ganz oder halbiert/geviertelt
  • 200 g Sahne
  • 200 g Schmand, oder Sauerrahm
  • 50 g Milch
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, zum Kochen

Topping (optional)

  • 50 g Mandelsplitter

  • 100 g Butter, und etwas mehr zum Form einfetten
  • 100 g Zucker
  • 170 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 1/2 TL Backpulver

  • 700-1000 g Erdbeeren, je nach Größe ganz oder halbiert/geviertelt
  • 200 g Sahne
  • 200 g Schmand, oder Sauerrahm
  • 50 g Milch
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, zum Kochen

  • 50 g Mandelsplitter
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Backofen Ober-/Unterhitze auf 180 Grad vorheizen
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 1 Min. / Stufe 4 verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform (28cm) geben und glattstreichen.

  2. Erdbeeren auf dem Teig verteilen.

  3. Sahne, Sauerrahm, Milch, Zucker und Vanillepuddingpulver in den Closed lid geben und 20 Sek. / Stufe 4 verrühren. Creme über den Erdbeeren verteilen sodass alle Erdbeeren in Creme liegen.

  4. Die Mandelsplitter gleichmäßig über der Creme verteilen.

  5. Kuchen auf der 3. Schiene von unten bei 180 Grad 50-60 Min. backen. In der Form bzw. dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da die Erdbeeren durch das Backen etwas matschig werden, lieber nur bodenbedeckt Erdbeeren auf dem Teig verteilen. Sonst hält die Creme nicht so gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich war etwas skeptisch bzgl. der Süße. Es hat...

    Verfasst von Thanjamix am 8. August 2017 - 19:15.

    Ich war etwas skeptisch bzgl. der Süße. Es hat uns jedenfalls sehr gut geschmeckt und wird auch mit anderem Obst probiert.
    Ich hatte nur den Boden mit Erdbeeren belegt (knapp 500g). Das war saftig genug.
    Ich hatte ihn nach dem Backen lange in der Form abkühlen lassen, sonst wäre der Belag davongelaufen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und...

    Verfasst von Senipesch am 3. Juni 2017 - 20:05.

    Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und 1000 g Erdbeeren genommen. Die Decke mit den Erdbeeren ist total matschig geworden - hätte ich mir eigentlich auch vorher denken können, da ja Erdbeeren viel Flüssigkeit abgeben. Wer es so mag, für den ist es ok. Ich hab ihn weggeworfen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe statt Erdbeeren ein Glas Blaubeeren genommen....

    Verfasst von Hatschipu2015 am 11. März 2017 - 15:00.

    Habe statt Erdbeeren ein Glas Blaubeeren genommen. Hätten mehr Früchte sein können, war aber lecker. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war der

    Verfasst von sumilumi am 18. Juli 2016 - 10:22.

    Der Kuchen war der Hit,Dankeschön  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ziini, tut mir leid für

    Verfasst von Fluuu am 26. Juni 2016 - 15:27.

    Hallo Ziini, tut mir leid für die verspätete Antwort. Als Puddingpulver meine ich ganz normales Vanillepuddingpulver zum Kochen, des man überall kaufen kann. Zum beispiel bei Aldi. Das backfeste Puddingpulver meine ich nicht. 

    Lieben Gruß und viel Spaß 

    Fluuu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Fluuu Möchte das Rezept

    Verfasst von Ziini am 22. Juni 2016 - 11:30.

    Hallo Fluuu

    Möchte das Rezept gleich gern testen, bin aber nicht sicher welchen Pudding Du meinst.

    Backfeste Puddingcreme, oder normalen Pudding, den man halt normalerweise kocht ?

    Danke schon mal für Deine Antwort tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super tolles Rezept, wollte

    Verfasst von Rana am 20. Juni 2016 - 13:29.

    super tolles Rezept, wollte mal einen etwas anderen Erdbeerkuchen machen, hat sich gelohnt, ist toll bei meinen Gästen angekommen. Werde jetzt das Rezept auch mit anderen Früchten probieten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker!

    Verfasst von Grinsebaer4 am 12. Juni 2016 - 13:00.

    Der Kuchen ist sehr lecker! Geht schnell und einfach. Ich hatte zwar nur ca. 300g Erdbeeren, aber das ändert ja nichts am Geschmack. Ansonsten habe ich mich genau an das Rezept gehalten. Ich kann mir auch vorstellen, dass der Kuchen mit Kirschen oder Blaubeeren sehr gut schmeckt. Ein Dankeschön und 5 Sterne dafür tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können