3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanille- Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

  • 250 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 260 g Mehl
  • 1 P Puddingpulver ( Bourbon- Vanille )
  • 2 P Puddingpulver ( Vanille )
  • 1 Eß Milch
5

Zubereitung

  1. - Zucker in den Closed lid geben, 30 sek/ Stufe 10 pulverisieren

    - restliche Zutaten in den Closed lid geben und mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten bei Stufe 4-5

    -aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese mit Hilfe einer bemehlten Gabel etwas platt drücken

    ( sehen aus wie Gnocchis )

    - auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech bei 175°C 15 min backen ,

    ( Plätzchen sollten nicht zu dunkel werden)

    - anschließend mit Puderzucker bestreuen ( 100g Zucker / 30sek / Stufe 10 pulverisieren)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Unter die Hälfte des Teiges 2Eß Kakaopulver geben........

ODER......

Die Vanille- Plätzchen mit Eiweiß bepinseln und in Zimt-Zucker tauchen, so dass nur die oberste Seite bedeckt ist, anschließend backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach toll 👍

    Verfasst von Jimmy81 am 31. Dezember 2016 - 12:03.

    Einfach toll 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept - sehr leicht zu...

    Verfasst von Zilvermeeuw am 10. Dezember 2016 - 10:28.

    Danke für das leckere Rezept - sehr leicht zu verarbeiten, hat auch den Kindern Spaß gemacht und man muss nicht den ganzen Nachmittag in der Küche verbringen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach zu machen.

    Verfasst von Koby1 am 5. Dezember 2016 - 19:01.

    Super lecker und einfach zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept. Ich mache sie...

    Verfasst von Horsti2016 am 29. November 2016 - 13:39.

    Cooking 1Danke für das tolle Rezept. Ich mache sie heute gleich nochmal. Mische noch Kakao drunter. Mmmhhh..leckerCooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gerade eine dumme Frage- Eß...

    Verfasst von ina-kuhn@gmx.de am 25. November 2016 - 17:45.

    Ich habe gerade eine dumme Frage- Eß bedeutet was? Ein Esslöffel Milch?

    Ina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die ersten Kekse der Saison, gestern gebacken....

    Verfasst von iviivi am 6. November 2016 - 10:44.

    Die ersten Kekse der Saison, gestern gebacken. Lecker. Teig ließ sich super verarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach,  so schnell, so

    Verfasst von CharlyKD am 13. Dezember 2015 - 18:04.

    So einfach,  so schnell, so lecker Cooking 7

    Nur bei der Backzeit habe ich länger gebraucht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach der Hammer !  Viel

    Verfasst von JessMarv am 23. Oktober 2015 - 23:57.

    Einfach der Hammer !  Viel dank fürs Rezept  tmrc_emoticons.) 

     Die Kekse schmelzen auf der Zunge <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey..einfach Kugeln formen,

    Verfasst von anne fischer-schubert am 27. November 2014 - 19:20.

    Hey..einfach Kugeln formen, ein wenig platt drücken und mit einem holzkochlöffelstiehl eindrücken... Eventuell,  wenn sie abgekühlt sind,  einfach die kuhle mit Schokolade füllen...ausstechen ist eher schlecht, da sie dann schnell brechen und das wäre sehr schade...LG

     Für Austechplätzchen habe ich aber ein super Rezept aus dem Kindergarten...

    300 gMehl. / 100 g Puderzucker /  ein Eigelb / 200 g Butter

    1 tlVanillezucker / Pr Salz.... Der teig muss nicht kalt stehen und kann somit direkt verarbeitet werden... Das eiweiß zum bestreichen nehmen und dann die Kekse bei 180 Grad 10 min backenViele Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte die Plätzchen

    Verfasst von Schollenfilet am 27. November 2014 - 10:56.

    Ich möchte die Plätzchen gerne am Samstag backen.

    Kann man die auch anders formen? Also z.B. als Kugel oder sogar ausstechen?

    Mein Freund nämlich Gnocchis nicht und so wirds schwer ihn von Weihnachtskeksen zu überzeugen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe irgendwie vor

    Verfasst von Rosinenweckle am 25. November 2013 - 16:33.

    Hallo!

    Habe irgendwie vor lauter Rezepten und anderen Gedanken das Puddingpulver vergessen. Habe aber von einer Vanilleschote das Mark reingegeben und die Plätzchen duften nicht nur super vanillig, sondern schmecken auch so. Echt tolles Rezept und geht schnell! Cooking 10

    Habe das Bestäuben mit Puderzucker aber weggelassen, weil ich die Plätzchen in einer Dose aufhebe bis Weihnachten tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anne,möchte mich für

    Verfasst von michiyvi am 21. November 2013 - 11:42.

    Hallo Anne,möchte mich für das tolle Rezept bedanken!!!!! Die Plätzchen sind super einfach und schnell gemacht und vor allem schmecken sie super vanillig!!! volle Punktzahl von mir!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und lecker....

    Verfasst von Suse11 am 20. November 2013 - 18:54.

    Super schnell und lecker.... Für süße Naschkatzen !

    Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super fluffig ) schmecken

    Verfasst von NicMa am 10. Dezember 2012 - 22:31.

    super fluffig :o) schmecken sogar noch besser wenn Sie ein paar Tage alt sind und aus der Keksdose kommen Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen dank für die

    Verfasst von Michaela65 am 1. Dezember 2012 - 12:01.

    vielen dank für die antworten.ich werde mich gleich heut Mittag ans backen machen,freu mich schon darauf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen... ja zum bestäuben

    Verfasst von anne fischer-schubert am 1. Dezember 2012 - 11:49.

    Hallöchen...

    ja zum bestäuben braucht man extra Puderzucker..... tmrc_emoticons.;)

    ihr könnt auch die noch nicht gebackenen Plätzchen mit Eiweiß einpinseln und in Zimt-Zucker tauchen, so das nur die oberste Seite damit bedeckt ist, anschließend backen...

    gglg und viel Spass beim backen und verzehren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bei Plätzchen wird oft

    Verfasst von kasiopeia23 am 30. November 2012 - 21:15.

    Hallo,

    bei Plätzchen wird oft Puderzucker statt Zucker zum Backen verwendet, da das Gebäck dann feiner wird, also nicht nur zum Bestäuben...

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo Michaela65 laut

    Verfasst von ingfra am 30. November 2012 - 19:14.

     

    Hallo Michaela65

    laut Rezept bleibt der Zucker nach dem pulverisieren im Topf und die restlichen Zutaten kommen dazu. Zum bestäuben braucht man extra Puderzucker. So würde ich es verstehen. 

    LG ingfra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gehört der Puderzuckrer dann

    Verfasst von Michaela65 am 30. November 2012 - 15:26.

    Gehört der Puderzuckrer dann in den Teig,oder ist der nur zum bestreuen?

    Werde die unbedingt ausprobieren.......klingt nämlich sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Regina, es gibt einen

    Verfasst von kasiopeia23 am 21. Dezember 2011 - 14:56.

    Hallo Regina,

    es gibt einen Bourbon-Vanille-Pudding von Dr. Oetker.

    Ich habe aber normalen genommen und Vanille Aroma dazu, ging auch.

    LG

    Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Regina, es gibt einen

    Verfasst von kasiopeia23 am 21. Dezember 2011 - 14:56.

    Hallo Regina,

    es gibt einen Bourbon-Vanille-Pudding von Dr. Oetker.

    Ich habe aber normalen genommen und Vanille Aroma dazu, ging auch.

    LG

    Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Regina, es gibt einen

    Verfasst von kasiopeia23 am 21. Dezember 2011 - 14:56.

    Hallo Regina,

    es gibt einen Bourbon-Vanille-Pudding von Dr. Oetker.

    Ich habe aber normalen genommen und Vanille Aroma dazu, ging auch.

    LG

    Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe sie mit den

    Verfasst von kasiopeia23 am 21. Dezember 2011 - 14:54.

    Hallo,

    ich habe sie mit den Kinder gebacken.. Hat super geklappt und super lecker sind sie auch. Muss sie nochmal machen... tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Danke für

    Verfasst von malgosia am 9. Dezember 2011 - 18:59.

    Sehr lecker Cooking 7 Danke für Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Plätzchen.

    Verfasst von ulli2 am 20. November 2011 - 12:24.

    Sehr leckere Plätzchen. Schmecken uns allen sehr gut. 

    Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.


    "Carl Spitteler" 



    Liebe Grüße Ulli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmhhhh... lecker  habe

    Verfasst von Tini86 am 9. November 2011 - 16:22.

    Closed lidClosed lid

    mmmmhhhh... lecker  tmrc_emoticons.;)

    habe gestern die plätzchen mit meiner nachbarin gebacken... mein freund war ziemlich begeistert und hat dirket ne neue ladung bestellt tmrc_emoticons.) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe TMler, habe grad

    Verfasst von Thea am 12. Februar 2011 - 16:54.

    Hallo liebe TMler,

    habe grad diese Plätzchen im Ofen und freu mich schon, denn ich finde, diese Kekse kann man auch sehr gut ohne "Weihnachten" essen. Eine echt schnelle Alternative zu Kuchen & Co. Bin schon gespannt, was meine Gäste gleich sagen werden.

    Viele Grüße, Thea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR LECKER und einfach zu

    Verfasst von meswe am 24. November 2010 - 11:36.

    SEHR LECKER und einfach zu backen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besser spät als nie ....naja

    Verfasst von anne fischer-schubert am 24. Oktober 2010 - 21:54.

    Besser spät als nie tmrc_emoticons.;) ....naja um deine Frage zu beantworten... ja wirklich 3 P Vanillepudding... aber die schmecken supi...schreib mir mal, wenn du sie ausprobiert hast GGLG tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Puddingpulver

    Verfasst von rappeltine am 18. Oktober 2010 - 21:35.

    Hallo,

    habe gerade diesen Gala Bourbon-Vanille-Pudding von Dr. Oet*** gekauft. Hoffe, dass dir damit erst einmal geholfen ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Puddingpulver

    Verfasst von Ine am 18. Oktober 2010 - 11:35.

    Hallo Anne,

    kommen in den Teig wirklich 3 Päckchen Vanillepulver? Außerdem habe ich noch nie Bourbon-Vanille-Pulver gesehen. Wo bekommt man das?

    Viele liebe Grüße Regina  Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können