3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanillekipferl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Knetteig

  • 250 Gramm Mehl 405
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker (Bourbon)
  • 3 Stück Eigelb
  • 200 Gramm Butter
  • 125 Gramm Mandeln, gemahlen
  • 1 Päckchen Vanillezucker (Bourbon)
  • 50 Gramm Zucker
5

Zubereitung

    Teig
  1. 50 gr. Zucker 20 Sekunden/Stufe 10. Mit 1 Päckchen Vanillezucker mischen, umfüllen, auf Seite stellen. 

    Restlichen Zutaten alle zusammen in den Closed lid. 1 Minute/Stufe 5 kneten. In Frischhaltefolie einpacken und halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. 

    Aus dem Teig drei schmale Rollen formen, kleine Stücke abschneiden und zu der typischen Kipferl-Halbmond-Form rollen, auf ein Backblech mit Backpapier legen. 

    160 Grad, Heißluft, 10 Minuten mit Blickkontakt backen. 

    Wenn die Plätzchen aus dem Ofen kommen, direkt mit der Puderzucker-Vanille-Mischung bestreuen. Am besten mit einem Sieb. Abkühlen lassen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • geschmacklich lecker, jedoch ist die Zubereitung...

    Verfasst von henrika am 3. Dezember 2016 - 12:08.

    geschmacklich lecker, jedoch ist die Zubereitung und die Süßung nach dem backen recht schwierig. Bei mir ist viel zu Bruch gegangen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vom Geschmack her super

    Verfasst von Kathrin J am 28. Dezember 2015 - 21:00.

    Vom Geschmack her super lecker, aber ich hatte auch das Problem mit dem Zerbrechen. Man muss sie erst auf dem Blech komplett abkühlen lassen, dann gehts tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker besonders mit dem

    Verfasst von Thermovesper am 22. Dezember 2014 - 23:36.

    Sehr Lecker besonders mit dem eigenen Puderzucker tmrc_emoticons.) Vorsicht nur beim wenden, wenn sie zu warm sind, sind sie leicht zerrbrechlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Teig dieses Jahr

    Verfasst von ktq118 am 22. Dezember 2013 - 12:07.

    Ich habe den Teig dieses Jahr dreimal gemacht. Einmal mit der Kitchenaid und zweimal Thermi. Einmal davon war er auch etwas bröselig. Einfach kurz mit etwas Mehl auf der Arbeitsplatte nochmal mit der Hand durchgeknetet. Da war er genauso wie er sein sollte.. 

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir wurde gestern der

    Verfasst von annehutze am 17. November 2013 - 20:55.

    Bei mir wurde gestern der Teig so bröselig und ich konnte keine Rollen formen, habe dann ein paar im Zenker Blech gemacht, die sind aber beim rauslösen fast alle zerbrochen. Jetzt habe ich heute unter den restlichen Teig ca, 2/3 noch ein Eigelb und vanillemark geknetet, die Rollen liegen jetzt eingepackt im kalten Keller und morgen versuche ich Kipferl zu machen, werde berichten.

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Wir machen

    Verfasst von JuliaGuenther am 17. Oktober 2013 - 21:38.

    Super lecker tmrc_emoticons.) Wir machen immer noch einen bisschen geriebene Orangenschale mit rein - das ist auch richtig lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können