3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Glühweinkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Variation Glühweinkuchen

  • Teig:
  • 4 Eier
  • 160 g Rohrohrzucker
  • 170 ml Öl
  • 30 g Schokotröpfchen
  • 300 g Mehl
  • 200 ml Glühwein
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Pack. Backpulver
  • Guß:
  • 50 g Puderzucker
  • etwas Zimt
  • 1-2 EL Glühwein
5

Zubereitung

  1. Die Eier mit dem Rohrohrzucker St.4/ ca. 2 Min. cremig rühren.

    Die restlichen Zutaten bis auf die Schokotröpfchen zugeben und alles St.4/ 1 Min. verrühren.

    Zuletzt noch die Schokotröpfchen St. 2/Counter-clockwise operation/10 sec. unterrühren.

    Den Teig in eine runde Backform (Durchmesser ca. 22 cm, 6 cm hoch) geben und im vorgeheitzten Backofen bei 180°C ca. 40-45 Min. backen. Stäbchenprobe!

    Den angerührten Guß auf den noch warmen Kuchen geben.
10
11

Tipp

Der Kuchen ist auch am 3. Tag noch sehr saftig.

Ich hatte eine flexible Silikonbackform, die sich aus mehreren Teilen zusammen setzen lässt. Ich habe aus 4 Teilen eine runde Form gemacht und aufs Backblech gestellt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare