3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Glühweinschnitten diesesmal im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 150g Zartbitterschokolade
  • 4 Stück Eier
  • 180g Zucker
  • 1P. Vanillezucker
  • 200g Magarine
  • 200g Mehl
  • 1TL Lebkuchengewürz
  • 1P. Backpulver
  • 1TL Kakao
  • 150g Glühwein
  • 1TL Puderzucker, pro Glas
5

Zubereitung

    Glühweinschnitten im Glas
  1. Alle Zutaten des Teiges Schokolade in Stücke ,in den Closed lid geben und 40 Sek / Stufe 6 verrühren.

     

  2. Den Teig in 12 Gläser ( für einen Inhalt von ca. 240ml) verteilen jedes Glas nur halb füllen. Ca. 25 MIn bei 180 Ober und Unterhitze backen. Gläser aus den Ofen nehmen und noch heiß sofort verschließen.

  3. Beschriftet und mit einen kleinen Tütchen Puderzucker eine nette Geschenkidee.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist von Christine Haas Band 4 ( Himmlische Plätzchen wie von Engel gebacken)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke. Ein sehr einfaches und

    Verfasst von zuckerblüte am 1. Dezember 2015 - 10:35.

    Danke. Ein sehr einfaches und leckeres Rezept.

    Wundert mich dass es noch nicht kommentiert wurde.

    Gerade  gebacken und die ganze Küche riecht so weihnachtlich.

    Hab allerdings 5 große Gläser genommen

    Die Backzeit hat sich somit auf 40-45 Minuten erhöht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können