3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Haferflockenkekse


Drucken:
4

Zutaten

Teigzutaten:

  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 125 g Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 250 g grobe Haferflocken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung:Haferflocken in 50g Butter und dem Zucker in einer Pfanne anbräunen und am Schluss zugeben!
  1. Butter in grobe Stücke in den Closed lid geben, 3 Min./60°/St.2, erwärmen und flüssig machen.

    2. Zucker Closed liddazugeben, 1 Min./St.3

    3. Mehl, Backpulver u. Ei in den Closed lid, 1 Min./St.2

    4. Zum Schluss die Haferflocken ca. 1 Min./Dough mode mit Hilfe des Spatels unterkneten.

    5. Mit Hilfe eines Teelöffels kleine Häufchen auf 2 Bleche geben.

    6. Im Backofen (vorgeh.) bei 180° Umluft 15 Min. beide Bleche backen.

       Ober- u. Unterhitze 200° 15 Min. jedes Blech einzeln backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Haferflocken mit

    Verfasst von Tante Nana am 3. April 2015 - 16:16.

    Ich habe die Haferflocken mit dem Zucker und 50g Butter in der Pfanne goldbraun geröstet und dann im Mixtopf den Rest Butter erwärmt,dazu den vanilliezucker(selbst gemachten)und dann erst Mehl,Backpulver und das Ei dazu gegeben.Zum Schluss die Masse mit den Flocken dazu.Kleine Haufen aufs Backblech gemacht und bei 190 Grad Ober und Unterhitze gebacken.Das erste Blech bei 200 Grad war mir etwas zu kross gebacken.

    Vom Geschmack ist es ein leckerchen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bin kein so guter

    Verfasst von Sugarpea am 8. Januar 2015 - 18:31.

    Hallo, bin kein so guter Bäcker, aber die Kekse sind nach Deiem Rezept gelungen und schmecken lecker. Etwas habe ich jedoch falsch gemacht: 50 gr. Butter zum Anrösten und dann noch mal 200 gr. Butter in den Topf, das war doch zu viel Fett. Außerdem war mir nicht so klar wie das mit dem Zucker ist. Ich habe die 100 gr.  zum Anrösten/Caramelisieren benutzt. Insgesamt hat es zum Schluss trotzdem super geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und tierisch

    Verfasst von Tini goes Out am 29. Januar 2014 - 21:09.

    Super lecker und tierisch schnell gemacht! Schmecken besonders gut mit der oben genannten Variante:Haferflocken in 50g Butter und dem Zucker anbräunen und einfach am Schluss dem Ganzen zugeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können