3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Jogurt Gugelhupf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Rührteig

  • 80 g Zucker
  • 16 g Stevia, Von Nevella (Kaufland, Netto)
  • 6 Stück Eier
  • 300 g Joghort
  • 300 g Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Esslöffel Vanillezucker, selbst gemacht
  • 450 g Mehl
  • 4 Esslöffel Weinbrand
  • 2 gehäufte Esslöffel Schokostreusel, Zartbitter
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Backofen 175 Grad Ober- Unterhitze vorheizen

     

     

  2. Eier, Zucker, 4 Esslöffel Weinbrand und Stevia inClosed lid geben und 1 min Stufe 4 rühren

     

     

  3. 1 Esslöffel Vanillezucker, Joghurt und Öl zugeben, 30 sec. Stufe 4 rühren

     

     

  4. Mehl und Backpulver zugeben und 30 sec. Stufe 4 mit Hilfe des Spatels rühren.

     

     

  5. 2 gehäufte Esslöffel Schokostreusel zugeben und 10 sec. Stufe 3 rühren

     

     

  6. Rührteig in eine gefettete Gugelhupf Form oder eine runde Rührkuchenform geben.

  7. 50 bis 60 min. im vorgeheizten Backofen backen.

    Stäbchenprobe.

     

     

     

     

  8. Mit Puderzucker bestäuben.

  9. Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare