3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Nutellablume


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 500 g Mehl
  • 4 Stück Eier
  • 1 Würfel Hefe
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker selbstg., oder 1 Päckchen
  • 0,2 Liter Milch
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL Nutella
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 EL Milch
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Zucker, Hefe (zerbröselt) und Butter in den Closed lid geben und 2,5 Min./37 Grad/St. 2 vermischen.

    Dann Mehl, Vanillezucker, und Salz zugeben und 3 Min./Dough mode

    Teig in eine große Schüssel und zugedeckt 1 Std. gehen lassen.

     

    Danach Teig in 4 Stücke teilen und jedes Teil rund ausrollen für die größe ein Pizzateller nehmen. Die Nutella für 30 Sekunden in der Mikrowelle geben, dann lässt sie sich leichter verstreichen.

    Die erste Teigplatte auf ein mit Backpapierausgelegtes Backblech legen und auf der Teigplatte ein drittel der Nutella streichen. Die nächste Teigplatte darüberlegen und genau so mit der nächsten verfahren. Die 4. Teigplatte ist die "Abdeckung"

    In die Mitte ein Glas stellen und dann die Teigplatten bis zum Glas zuerst in viertel, dann in achtel und noch in Sechzehntel teilen.

    Zwei nebeneinanderliegende Teile nehmen und gegeneinander, also jeden Strang für sich, aufdrehen. Am Ende zusammendrücken. So mit allen 16 Strängen verfahren. Mit einem Tuch zudecken und eine halbe Stunde ruhen lassen.

    Eigelb mit dem EL Milch verquirlen und die Blume damit bestreichen.

    20 - 25 Minuten bei 180 Grad (Umluft) backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • In anderen Nutellablumen sind

    Verfasst von ManuK100 am 11. Oktober 2015 - 13:06.

    In anderen Nutellablumen sind keine Eier im Teig. Ich denke da hat sich ein Fehler ins Rezept geschlichen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die vier Eier gehören sicher

    Verfasst von Aqua2810 am 24. August 2015 - 13:55.

    Die vier Eier gehören sicher in den Teig ?

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können