3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Osterbrot á la Mixi Hexe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Milch
  • 50 g Sahne
  • 70 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 500 g Mehl
  • 200 g Rosinen
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Mandelblättchen
  • etwas Sahne
  • 1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
5

Zubereitung

  1. 1. Milch und Sahne in den Mixtopf geben und bei 60 °C /  2 Min. / Stufe 1 erwärmen.


    2. Mehl, Butter, Zucker, Eier, Hefe, Salz, Butter-Vanille-Aroma zugeben und 3 Min. /  Brotteigstufe kneten.


    3. Zitronat zugeben und weitere 2 Min. / Brotteigstufe kneten.


    4. Die Rosinen knete ich per Hand unter, geht ratz-fatz, fertig!


     Mein TIPP: Wer das Orangeat gar nicht mag, einfach weglassen und 5 Min. den Teig kneten ODER wer das Orangeat noch etwas feiner mag, einfach die ganzen 5 Min. mitkneten lassen. Ich mochte das Orangeat auch nicht, aber hier ist der Geschmack einfach Klasse (finde ichtmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink" alt=tmrc_emoticons.;) src="//www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/wink.png" width=19 height=19>)!


    5. Den Teig zu einer Kugel formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 30-40 Min. gehen lassen. Zur Gehzeit stürze ich eine große Glasschüssel oder Kunststoffschüssel darüber, so hat das Osterbrot in der Gehzeit einen ruhigen Saunagangtmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink" alt=tmrc_emoticons.;) src="//www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/wink.png" width=19 height=19>!


    6. Nach der Gehzeit sollte das Osterbrot ungefähr doppelt so groß sein. Dann mit einen scharfen oder gezackten Messer Rauten einschneiden, mit Mandelblättchen bestreuen und mit etwas Sahne bepinseln. Ab in den vorgeizten Ofen bei 200 °C / 10 Min. backen, dann auf 170 °C runterschalen und weiter ca. 20-30 Min. backen! Je nach Gewohnheit bei Ober/Unterhitze oder Heißluft !


    7. Osterbrot auf einem Gitter auskühlen lassen und je nach Geschmack mit Zuckerguss bestreichen ( ich rühre gerne Zitronensaft oder Butter-Vanille-Araoma mit in den Zuckerguss).


    Hmmmmmmmmmmm, sehr locker und lecker!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich verstehe es mit der Variation nicht . Wo ist...

    Verfasst von mysch72 am 1. April 2017 - 21:04.

    Ich verstehe es mit der Variation nicht . Wo ist sie geblieben ? Es ist alles nur abgeschrieben. Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dies jetzt schon öfter

    Verfasst von Siegfried2013 am 29. Juli 2016 - 16:36.

    Habe dies jetzt schon öfter gebacken, dies schmeckt nicht nur zur Osterzeit. Man kann , hatte noch getrocknete Cranberries im Haus und habe dies gleich mit verarbeitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot schon 2x

    Verfasst von Wanderfee2015 am 12. Mai 2016 - 12:45.

    Habe das Brot schon 2x gebacken. Es war immer sehr lecker. Allerdings nehme ich kein Zitronat, dafür Orangeat und Rosinen. Die Hälfte des Brotes wird eingefroren. Und wenn man dies zum Essen etwas toastet, ganz wunderbar. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach zu machen.

    Verfasst von dolphi am 7. April 2016 - 23:54.

    Super einfach zu machen. Danke für das Rezept

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Osterbrot ist so lecker

    Verfasst von Frido68 am 2. Mai 2015 - 12:11.

    Das Osterbrot ist so lecker und schnell gemacht tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.)das es das jetzt öfter gibt, danke für das geniale Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht und ist toll

    Verfasst von Nicki_1985 am 5. April 2015 - 11:23.

    Gestern gemacht und ist toll geworden! 5 Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt toll , einfach zu

    Verfasst von Küchenzauber34 am 5. April 2015 - 10:45.

    schmeckt toll ,

    einfach zu machen .habe die Hälfte vom Rezept genommen mit 1/2 Hefe .

    Dafür die Ruhezeit verlängert  .

    ging super auf .

    Volle Punktzahl .....und Sterneregen *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere

    Verfasst von Thermoschorsch am 14. März 2015 - 20:19.

    Danke für das leckere osterbrot Rezept. Habe es heute gleich ausprobiert. Schmeckt super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll das für eine

    Verfasst von elisa9 am 14. April 2014 - 16:47.

    Was soll das für eine Variation vom Rezept von Mixi-Hexe sein? Ich konnte keine Änderung feststellen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und wirklich

    Verfasst von wo-bist-du am 9. April 2014 - 22:48.

    Sehr sehr lecker und wirklich einfach!!! Danke fürs tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuuper ruck zuck gemacht

    Verfasst von FaMiLe am 22. März 2014 - 18:20.

    Cooking 6 suuuuper

    ruck zuck gemacht und schmeckt uns sehr gut  tmrc_emoticons.)

    Danke

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und supiiiii

    Verfasst von kathrinchen1985 am 8. Oktober 2013 - 16:23.

    Cooking 6

    Super einfach und supiiiii lecker!!!!!

    Ich empfehle es gern weiter!!!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, ganz einfach und

    Verfasst von big-hw am 31. März 2013 - 19:00.

    Superlecker, ganz einfach und schnell gerührt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe t das Osterbrot heute

    Verfasst von mopsrika am 30. März 2013 - 18:36.

    Habe t das Osterbrot heute zubereitet. Es ist von der Konsistenz her äußerst lecker. 5 Punkte.

    Am besten war es heute ganz frisch - man muß sich direkt bremsen nicht das ganze auf einmal zu essen.

     

    Nur den Zuckerguß habe ich weggelassen und anstatt Zucker habe ich Stevia genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr locker und

    Verfasst von Irene5802 am 29. März 2013 - 13:07.

    Wirklich sehr locker und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können