3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Philadelphiatorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Zutaten

  • 250 g Löffelbiskuits, in Stücken
  • 200 g weiche Butter, in Stücken
  • 500 g Sahne
  • 1 Päckchen Götterspeise, Zitronengeschmack
  • 150 g Wasser
  • 200 g Frischkäse, (z.B. Philadelphia)
  • 1 Zitrone, (Saft der Zitrone)
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
5

Zubereitung

  1. 1.Springform mit Backpapier auskleiden (auch den Rand, der Kuchen kann ansonsten aufgrund des Zitronensafts einen Metallgeschmack annehmen!)

     

    2. Für den Boden die Löffelbiskuits in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 und umfüllen. Butter in den Mixtopf geben und 2 Min./90º/Stufe 2 schmelzen. Biskuits zugeben, 30 Sek./Stufe 4 mischen. Eine Tasse der Masse beiseite stellen, den Rest auf den Boden der Springform drücken.

     

    3. Mixtopf säubern und Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geben, bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen, Stufe 3, und umfüllen.

     

    4. Rühraufsatz entfernen, Götterspeise und Wasser in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4 vermischen und 5 Minuten im Topf quellen lassen. Anschließend 3 1/2 Min./70°/Stufe 4 erwärmen und abkühlen lassen.

     

    5. Frischkäse, Zitronensaft, Zucker und Vanillinzucker zugeben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.

     

    6. Geschlagene Sahne zugeben und 8 Sek./Stufe 4 unterrühren.

     

    7. Die Masse auf den vorbereiteten Boden geben und über 3 Stunden oder besser über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Tasse Biskuitmasse vor dem Servieren darüber streuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh wie lecker! Auf der Suche

    Verfasst von Apfeltante am 15. Juli 2016 - 21:56.

    Oh wie lecker! Auf der Suche nach einem Rezept für die Philadelphia Torte bin ich hier hängen geblieben und muss sagen super leckeres Rezept und wurde  ratzFatz vernascht. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und so schön einfach,

    Verfasst von Krümel1312 am 24. März 2016 - 22:15.

    Lecker und so schön einfach, wenn ich noch an die Variante mit dem Nudelholz für die Brösel denke! Deshalb gab es die bei uns ganz selten, aber jetzt.....ohlala Closed lid sei Dank und dem Rezepteinsteller!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept,

    Verfasst von CaBla am 18. März 2016 - 18:07.

    Danke für das tolle Rezept, ich habe noch Mandarinen mit drunter gemischt, das erinnert mich immer an Omas Kuchen tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe

    Verfasst von Ichbinswieder am 8. März 2016 - 01:19.

    Sehr lecker! Ich habe allerdings den Saft von zwei Zitronen genommen und dafür etwas weniger Wasser, damit es noch etwas "zitroniger" wird tmrc_emoticons.-)Außerdem habe ich den Boden zwischenzeitlich in den Kühlschrank gestellt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und total einfach

    Verfasst von ullifix am 6. August 2015 - 09:46.

    Super lecker und total einfach tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept!

    Verfasst von Genokäfer am 25. Juli 2015 - 23:09.

    Super tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von irka46 am 12. Juli 2015 - 13:22.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können