3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Quarkbällchen


Drucken:
4

Zutaten

32 Stück

Teigzutaten

  • 250 g Quark (Mager)
  • 100 g Zucker
  • 4 Stück Eier (M)
  • 6 EL Öl
  • 2 EL Rum
  • 1 Päckchen Zitronenschalenaroma
  • 2 EL Vanillezucker selbst g
  • 350 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Weinstein Backpulver
  • 750 g Palmin
  • 50 g Zucker, für danach
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teigherstellung
  1. Fritierfett im Topf erhitzen.

    Alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben und 3min /St 5 mixen.

    Mit zwewi Teelöffel  Bällchen abstechen und in das heiße Fettgleiten lassen. Bällchen drehen sich während des Backvorgangs von selbst.Ca.3-4min im Fett lassen bis die Bällchenn goldgelb sind. Auf ein Küchenkrepp zum abtropfen geben. Mit Puderzucker bestäuben.

10
11

Tipp

Mit dem Eisportionierer werden die Bällchen schon gleichmäßig groß und schöner als mit einem Löffel ausgestochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare