3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von SchokoQuarkBrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 400 g Magerquark
  • 150 g Milch
  • 60 g Öl, neutral, (z. B. Sonnenblumen oder Raps)
  • 80 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Schokotropfen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Schokolade kommen in den Closed lid für 2:30 Min. / auf Dough mode.

    Während der letzten 0:30 Min. die Schokolade in den Closed lid einrieseln lassen.

     

  2. Dann formst du entweder 32 Kleine, 24 Mittlere oder 16 Große Bälle. Ich reibe meine Hände immer mit Backtrennmittel ein, da der Teig ziemlich klebrig ist und für mich so am Besten zu verarbeiten ist. 

     

  3. Und nun kommen sie in den vorgeheizten Backofen bei 200° Grad Ober/Unterhitze für ca. 15-20 Min. (jeder Ofen heizt ja anders) bis sie schön gold-braun sind.

    Je nach Größe der Bällchen, variiert sich natürlich die Backzeit...

  4. Sie sind schön fluffig und nicht zu trocken und schmecken super lecker  tmrc_emoticons.-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare