3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Tiramisu-Kuchen vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Für den Teig

  • 180 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 5 kleine Eier
  • 70 g Sahne, (die restlichen 130 g für den Belag!)
  • 70 g ganze Mandeln
  • 180 g Mehl
  • 3 TL Backpulver

Für den Belag

  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Magerquark
  • 75 g Zucker
  • 200 g Amarena Kirschen
  • 2 EL Kakaopulver
  • 130 g Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 TL Vanillezucker

zum "Tränken"

  • 2 EL kalter Espresso, (oder starker Kaffee)
  • 2 EL Mandellikör, (z. B. Amaretto)
5

Zubereitung

    Teig
  1. Herd auf 175 °C Ober-/Unterhitze oder 150 °C Umluft vorheizen.

     

    Mandeln in den Closed lid wiegen und  5 Sek. / St. 10 mahlen.

     

    Die restlichen Teigzutaten hinzufügen und ca. 20 Sek. / Stufe 4-5 verrühren, Teig zwischendurch evt. nach unten schieben.

     

    Den Teig in die gefettete Backform (37 x 24 cm) geben und ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

     

     

  2. Belag
  3. Sahne und Sahnesteif mit dem Handrührgerät steif schlagen (oder im TM und dann umfüllen).

     

     Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 1 Min. / St. 4 verrühren. Sahne hinzufügen und ca. 10 Sek. / St. 3 mithilfe des Spatels unterheben.

     

    Espresso und Likör verrühren und den abgekühlten Teig damit beträufeln oder bestreichen.

     

     1/3 der Mascarponecreme auf den Teig streichen, die Amarettinis darauf verteilen und festdrücken. Mit der restlichen Creme bedecken.

     

    Den Kuchen ca. 2 Stunden kühlen und mit dem Kakao bestäuben.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieser Kuchen ist ein Traum

    Verfasst von Nessie17 am 5. Februar 2012 - 19:01.

    Dieser Kuchen ist ein Traum und war schneller weg, als er vorbereitet wurde! Volle Punkte von mir! Da wir keine Laktose und Fructose vertragen, haben wir den Zucker durch Traubenzucker ersetzt und die Amarenakirschen durch ungezuckerte Kirschen ersetzt. Sahnesteif benötigt man nicht und den Mascarpone habe ich zu zweidritteln durch l-freien Quark und ein drittel durch l-freien Jogurt ersetzt. Einfach, schnell, genial Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anstatt Amarettinis habe ich

    Verfasst von Sally1986 am 1. Februar 2012 - 22:07.

    Anstatt Amarettinis habe ich Amarena Kirschen verwendet, der Geschmäck ist sehr lecker, nur zu empfehlen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können