3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Zitronenkuchen Ruck-zuck - GLUTENFREI


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Guss

  • 150 g Puderzucker
  • 30 g Zitronensaft

Teig

  • 300 g glutenfreies Mehl, z.B. Schär Mehlmischung Kuchen & Keks
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Rohrohrzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 150 g neutrales Speiseöl
  • 150 g Sprudelwasser
  • 1 EL Zitronenschale (oder Zitroback)
  • 30 g Zitronensaft
  • 6
    40min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 190°C vorheizen.

    Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und 45s bei Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten. Anschließend den Teig auf ein Backblech geben und ca. 20 min backen.

    Aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft einen Guss herstellen und den noch warmen Kuchen damit bestreichen - Fertig !
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Frisch schmeckt er am besten! Aber auch am...

    Verfasst von tanrie am 15. April 2018 - 22:53.

    Frisch schmeckt er am besten! Cooking 7 Aber auch am nächsten Tag schmeckt er besser als manch andere glutenfreie Kuchen, die dann oft recht trocken werden. Bei den Gästen und Kindern kam er auch sehr gut an. Diesen Zitronenkuchen gibts bei uns sicher wieder! Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können