3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Zwetschgen Blechkuchen mit Streusel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 1 Würfel Hefe
  • 200 g Milch
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Butter
  • 375 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Zitronenschale

Streusel

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 80 g gem. Mandeln
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz

Zusätzlich

  • 2 kg Zwetschgen
  • 1 Backblech mit Backpapier
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch, Hefe, Zucker, Vanillezucker und Butter in den Closed lid 3 Min. / 37 ° / Stufe 2.

    Salz und Mehl in den Closed lid dazu und 2 Min. / Dough mode .

    Teig aus den Closed lid nehmen in eine Schüssel und an einem warmen Ort für ca. 30 min gehen lassen.

    Teig auf eine bemehlte Fläche ausrollen (Backblech größe), Backblech mit Backpapier auslegen, dann den Teig auf das Backblech, nochmals abdecken mit einem Geschirrtuch.

    Backofen vorheizen auf 180° Ober/Unterhitze.

    Zwetschgen waschen, entkernen und halbieren, dann auf den Teig verteilen, leicht eindrücken.



    Streusel herstellen

    Alle Zutaten für die Steusel in den Closed lid für 20 Sek./ Dough mode . Die Streusel auf die Zwetschgen verteilen und ab in den ofen für ca. 45-60 min., je nach Backofen.

    Wenn der Kuchen fertig ist schön auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt sehr lecker mit Sahne

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare