Varoma Russischer Zupfkuchen glutenfrei Rezept nicht getestet
Benutzerbild majaso
erstellt: 13.03.2016 geändert: 13.03.2016

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Varoma Russischer Zupfkuchen glutenfrei

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 50 g Stevia
  • 25 g Kokosblütenzucker
  • 62 g Kokosmehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 2 Ei
  • 0,5 Packung Backpulver glutenfrei
Füllung
  • 90 g Butter, weich in Stücken
  • 80 g Stevia
  • 20 g Kokosblütenzucker
  • 2 Eier
  • 250 g Magerquark
  • 1 TL Vanillezucker
  • 0,5 Packung Vanillepudingpulver
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung Teig
  1. Butter, Zucker, Mehl, Kakao, Ei und Backpulver in den Mixtopf geben, 25 Sek./Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten und aus dem Mixtopf nehmen.

    Teig mit den Händen durchkneten. 2/3 des Teigs in die Spingform (18 cm, gefettet und gemehlt) drücken und bis oben zum Rand hochziehen.

    Den restlichen Teig zur Seite legen.

  2. Zubereitung Füllung
  3. Butter, Zucker, Eier, Quark, Vanillezucker und Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 5 verrühren und auf den Boden geben.

    Den restlichen Teig zerzupfen, und wie Kuhflecken auf der Füllung verteilen.

     

  4. Backen
  5. Die Springform mit Klarsichtfolie abdecken. Ca. 1,5 Liter Wasser in den ausgepülten Mixtopf füllen.

    Varoma aufsetzen, Springform hineinstellen und mit Deckel verschließen.

    Den Kuchen nun 85 Min./Varoma/Stufe 2 garen

    Danach dann den Kuchen abkühen lassen, und aus der Springform befreien 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte unbedingt Magerquark nehmen (Quark mit höheren Fettgehalt wird ev. nicht fest) 

Ich habe eine Springform in der Größe 18 cm verwendet.

Ich denke mit einer 16er Springform wird es nicht gehen (Aufgrund der Menge) 

Ich habe ihn 30 min in der Form abkühlen lassen und dann aus der Form geholt und warm gegessen, sehr lecker!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare