3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegan Rosinen-Brötchen


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

Teig

  • 500 g Dinkelmehl 630er
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 150 g Lievito Madre, Falls nicht vorhanden doppelte Menge Hefe
  • 80 g Zucker
  • 1 geh. TL Vanillezucker, Selbst gemacht
  • 1 TL Salz
  • 30 g Öl
  • 1 Packung Rosinen (250g), Oder 2 Pk. Schokotropfen
  • 250 g Mandelmilch
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Mandelmilch und Hefe 1,5 min./37 Grad/Stufe 1
  2. restliche Zutaten außer die Rosinen in den Closed lid geben und 3 min.Dough mode

    30 sec. Vor Ende die Rosinen oder Schokotropfen zufügen.

    Teig in in eine Schüssel umfüllen und eine gute Stunde gehen lassen. Teig sollte sich verdoppeln.
  3. Mit etwas eingeölten Händen kleine Kugeln abstechen und schleifen/formen...ca. 18 Stück und auf ein Backblech mit Backpapier geben und nochmals gehen lassen...ca. 30 min.
    Mit Mandelmilch bestreichen und bei 180 Grad O/U-Hitze ca. 20-25 min. backen.
10
11

Tipp

https://brotbackliebeundmehr.com/lievito-madre-italienischer-sauerteig/

Hier er die Anleitung für die LM!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Genau nach so einem Rezept habe ich...

    Verfasst von Natalja86 am 6. Oktober 2018 - 11:54.

    Sehr lecker! Genau nach so einem Rezept habe ich gesucht. Habe es jedoch nur mit Hefe gemacht und Kuhmilch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen zum Geburtstagsbrunch einer...

    Verfasst von DieJana89 am 21. September 2017 - 16:37.

    Habe die Brötchen zum Geburtstagsbrunch einer Freundin gemacht, sie vegan isst.
    Alle waren begeistert. Außer dass ich normales Mehl genommen habe, habe ich mich ans Rezept gehalten. Hatte eine Hälfte des Teige gemacht, die andere mit Schokobrocken . Beides super lecker, aber die mit Schoko sind irgendwie größer und fluffiger geworden. Wird es definitiv wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können