3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

vegane eiweißreiche Brownies mit Kirschen


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 100 g Lupinen-Tempeh / Tempeh
  • 1 TL Kokosöl
  • 100 g Xucker / Xucker light
  • 250 g Mandelmilch
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 35 g Mandelmus
  • 65 g Äpfel
  • 130 g Dinkelmehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Pck. Backpulver
  • 300 g Kirschen, ungezuckert
  • Beeren zur Garnitur
  • Puderzucker bei Bedarf
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° Umluft vorheizen;

    Kirschen abtropfen lassen;

    Tempeh in Würfel schneiden;

    Tempeh in Kokosöl in einer Pfanne kürmelig anbraten;

     

    Apfel in den Closed lid geben;

    3 Sek. auf Stufe 10 pürieren;

    Mandelmilch, Mark der Vanilleschote, Mandelmus in einer Schüssel mischen;

    Mischung und Tempeh in den Closed lid geben;

    30 Sek. auf Stufe 10 cremig pürieren;

     

    Dinkelmehl, Kakao- und Backpulver in einer Schüssel mischen;

    Mischung in den Closed lid geben;

    2 Min. Dough mode;

     

    abgetropfte Kirschen unter die Teigmischung heben;

    quadratische Backform einfetten;

    Teig gleichmäßig in Backform verteilen;

    30 Min. backen - ggf. mit Alufolie abdecken, wenn die Brownies zu dunkel werden.

     

    Genießt diese tollen Brownies ohne schlechtes Gewissen tmrc_emoticons.)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare