3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Veganer Biskuitboden


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 135 Gramm Sonnenblumenöl
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 15 Gramm Eiersatz
  • 60 Gramm Mineralwasser, Medium
  • 190 Gramm Kokosdrink
  • 1 Prise Meersalz
  • 250 Gramm glutenfreie Mehlmischung, z. B. Universal Mix von free from
  • 1 Päckchen Backpulver glutenfrei
  • 1 Esslöffel Essigessenz
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180°C vorheizen. Den Boden einer Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen oder eine Silikonform einfetten. Rühraufsatz einsetzen.

    2. Öl und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 4 mixen.

    3. Vanillezucker, Eiersatz und Mineralwasser in den Mixtopf geben und weitere 10 Min./Stufe 4 mixen.

    4. Kokosdrink, Salz, Mehl, Backpulver und Essigessenz in den Mixtopf füllen und 10 Sek./Stufe 3 verrühren.

    5. Rührazsatz entfernen. Mit dem Spatel das Mehl noch etwas mehr unterheben. Biskuitteig in die vorbereitete Form geben und auf mittlerer Schiene 20-25 Min. (180°C) backen. Biskuit ca. 10-15 Min. abkühlen lassen und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

    6. Biskuitboden durchschneiden und nach Wunsch füllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren