3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Versunkener Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 450 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Milch
  • 4 Äpfel
  • Zimt
  • Mandelblätter
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und längs einschneiden, dann mit Zimt und Zucker bestreuen.

    - Rühreinsatz einsetzen

    -Butter, Zucker, V.-zucker und Eier in denClosed lid 3 min`./Stufe 3 schaumig schlagen

    - Rühreinsatz entfernen

    - Mehl, Backpulver und Milch dazu 1 min./Stufe 5 untermischen (mit Hilfe des Spatels)

    - den Teig in eine gefettete Form füllen

    - Apfelscheiben auf den Teig setzen und leicht eindrücken

    - nach belieben mit Mandelplättchen bestreuen und in dem mit 180 Grad vorgeheizten Backofen 75 min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo habe heute den Kuchen

    Verfasst von pius1800 am 21. September 2014 - 17:18.

    Hallo

    habe heute den Kuchen heute genau nach Rezept gebacken und leider ist dieser nicht aufgegangen. Er schmeckt gut aber ist vom Teig her noch sehr speckig. Habe ihn sogar 10 Minuten länger drinnen gelassen.  tmrc_emoticons.(

    An was kann das liegen?? 

    Gruss Pius 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können