3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Waffeln - die Kernigen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Weizenkörner
  • 180 g Butter, weich in Stücken
  • 100 g Zucker
  • 50 g Dattel, sirup, selbstgemacht
  • 1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 6 Eier
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 P Backpulver
  • 50 g Milch
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Weizenkörner in den Mixtopf geben und 1,5Min./Stufe 10 mahlen. Wer es kerniger mag, mahlt nur 1Min. Das Vollkornmehl umschütten.

    Butter, Zucker, Dattelsirup, Vanillezucker und Eier in den Mixtopf geben und 45Sek./Stufe 4 rühren. Die Zutaten sollen sich zu einer homogenen Masse verbunden haben. Die
    Mixzeit ist abhängig von der Temperatur der Butter. Evtl. mit dem Spatel
    die Masse runterschieben und noch 20Sek. rühren.

    Beide Mehlsorten, Backpulver sowie die Milch zufügen. 1,5Min./Stufe 5 rühren. Den Teig vor dem Ausbacken etwas stehen lassen, damit er quillt.

    Danach im Waffeleisen wie gewohnt ausbacken. Achtung beim Beladen des Waffeleisens; der Teig geht ziemlich doll auf!

    Den Dattelsirup habe ich per Zufall hier in der Rezeptwelt gefunden und bin davon begeistert. //www.rezeptwelt.de/rezepte/13561/dattelsirup-zum-suessen.html

     


     









10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolle gesunde Variante! Ich

    Verfasst von idrottning am 27. November 2011 - 13:20.

    Tolle gesunde Variante!

    Ich habe übrigens den mir fehlenden Dattelsirup prima mit Zuckerrübensirup ersetzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können