3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
  • thumbnail image 10
  • thumbnail image 11
  • thumbnail image 12
  • thumbnail image 13
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuss-Kipferl


Drucken:
4

Zutaten

68 Stück

Das wird gebraucht ....

  • 75 g Walnusskerne
  • 25 g ganze Mandeln
  • 280 g Mehl (550er)
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 210 g kalte Butter, in Stücken

Deko

  • Puderzucker
5

Zubereitung

    Und so geht's .....
  1. Walnusskerne und Mandeln in den Closed lid geben ......
  2. ..... und 8 Sek. / St. 8 mahlen.
  3. Mehl, Zucker, Salz und die kalte Butter in kleinen Stücken hinzufügen .....
  4. .... und 15 Sek. / St. 5 vermischen.
  5. Den Teig auf die Arbeitsplatte geben. Teigreste kann man gut entnehmen, wenn man sie kurz mit der Turbotaste an den Rand schleudert.
  6. Aus dem Teig zwei Rollen formen und in Frischhaltefolie wickeln. Diese Rollen ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  7. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen und den Herd auf 200 °C O-/U-Hitze vorheizen.
  8. Eine Rolle aus dem Kühlschrank nehmen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Ich hatte 34 Stück.
  9. Die Scheiben zwischen den Handflächen zu kleinen Würsten rollen und diese direkt auf dem Blech zu Kipferl formen und etwas flach drücken.
  10. Die Kiperl ca. 10 Minuten im heißen Ofen backen, bis die Spitzen anfangen, sich dunkel zu färben.
  11. In der Zwischenzeit die zweite Teigrolle ebenso verarbeiten und backen. Die Kipferl noch lauwarm mit Puderzucker bestäuben.
  12. Die Kipferl komplett auf dem Blech abkühlen lassen, bevor sie vorsichtig in eine Dose gelegt werden.

    Sie sind sehr mürbe und zerbrechen leicht tmrc_emoticons.-(. Aber dafür zergehen sie auf der Zunge.
10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus einer Zeitschrift. Sie sind wirklich sehr mürbe. Diese Art Kekse mag man oder man mag sie nicht tmrc_emoticons.;-).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo kalbar86,...

    Verfasst von sabri am 28. Dezember 2016 - 19:19.

    Hallo kalbar86,

    ich habe deinen Kommentar leider jetzt erst gesehen - die automatische Benachrichtigung funktioniert nicht mehr tmrc_emoticons.-(. Es freut mich, dass dir diese Kipferl schmecken und auch dass das Einfrieren geklappt hat. Vielen Dank für deine Rückmeldung und die Sterne und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolle Kipferl, habe die Hälfte des Teigs...

    Verfasst von kalbar86 am 21. Dezember 2016 - 03:54.

    Ganz tolle Kipferl, habe die Hälfte des Teigs eingefroren. Diesen Teig mittlerweile auch schon verarbeitet, hat gut geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das freut mich, Fitnesstraumfrau . Liebe...

    Verfasst von sabri am 11. Dezember 2016 - 18:56.

    .... das freut mich, Fitnesstraumfrau tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • musste es mit Haselnüssen machen -total...

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 11. Dezember 2016 - 15:35.

    musste es mit Haselnüssen machen -total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... vielen Dank für deine Rückmeldung,...

    Verfasst von sabri am 1. Dezember 2016 - 19:32.

    .... vielen Dank für deine Rückmeldung, EOkochfrau. Schön, dass dir das Rezept gefällt tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!...

    Verfasst von EOkochfrau am 1. Dezember 2016 - 16:07.

    Lecker!
    Eben aus den geknackten Walnüssen gebacken. Aber tatsächlich sehr zerbrechlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... oh, das Rezept wurde ja schon bewertet,...

    Verfasst von sabri am 25. November 2016 - 20:56.

    .... oh, das Rezept wurde ja schon bewertet, leider ohne Kommentar. Egal. Auf jeden Fall vielen Dank für die Sterne tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können