3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Wattekuchen / Puddingkuchen -glutenfrei-


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 4 Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 4 Päckchen Puddingpulver mit Vanillegeschmack, Es gehen auch Schokolade, Karamell, Erdbeere. Je nach Gusto
  • 150 Gramm Sonnenblumenöl
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzen
    Eier und Zucker zugeben und 5Minuten/Stufe4 schaumig rühren.

    Öl für 20Sekdunden/Stufe3 unterrühren.

    Nun Backpulver und die Puddingpulverpäckchen 10Sekunden/Stufe4 vermengen.

    Schmetterling entfernen und mit dem Spatel rum.

    Ab in die Form und backen. 175° für 40-45 Minuten.

    Ich backe 10 Minuten auf Umluft und dann auf O/U weiter
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Einfach schnell und lecker zuzubereiten.

Nach dem abkühlen mit Puderzucker bestäuben und genießen.

Beim Backpulver und Puddingpulver drauf achten dass glutfenfrei gekauft wird. Die günstigen Anbieter von Aldi, Norma und Co sind auf Maisstärkebasis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist es wichtig Glutenfreie Produkte zu verwenden?...

    Verfasst von goldi-2003 am 5. August 2018 - 19:13.

    Ist es wichtig Glutenfreie Produkte zu verwenden? gelingt das Rezept sonst nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr tolles Rezept! Danke dafür!...

    Verfasst von Limanu am 5. August 2018 - 18:43.

    Sehr tolles Rezept! Danke dafür!
    ich hab den Teig in Muffinförmchen gefüllt und das ganze 25 Min. gebacken.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön für die Rückmeldungen, Sternchen und...

    Verfasst von Jagga am 29. März 2018 - 22:31.

    Dankeschön für die Rückmeldungen, Sternchen und auch die tollen 2 Bilder tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr coole Idee - einfach und schnell gemacht. Uns...

    Verfasst von luloudo am 29. März 2018 - 14:10.

    Sehr coole Idee - einfach und schnell gemacht. Uns hat's geschmeckt...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut. Ich habe halb Vanille-,halb...

    Verfasst von beaani am 26. März 2018 - 14:40.

    Schmeckt sehr gut. Ich habe halb Vanille-,halb Schokopudding genommen.

    L.G.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hangar, das war jetzt eine Silikonform von...

    Verfasst von Jagga am 24. März 2018 - 21:16.

    Hallo Hangar, das war jetzt eine Silikonform von (ich glaub Aldi) und eher eine Mittlere Form.
    Wenn es eine große Gugelhupfform werden soll, würde ich eher dazuraten 6 Eier zu nehmen und die anderen Mengen hochzurechnen.
    Würde in Springform sagen eine mit ca 22cm/24cm Durchmesser.

    VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie groß ist den die Form ? Wieviel Teig gibt das...

    Verfasst von Hangar am 24. März 2018 - 20:59.

    wie groß ist den die Form ? Wieviel Teig gibt das denn ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können