3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtlicher Hefezopf (Vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Weihnachtlicher Hefezopf (Vegan)

  • 300 g Vollmilch oder Pflanzendrink
  • 50 g Butter oder Alsan
  • 10 g Trockenhefe
  • 20-50 g Zucker je nachdem wie süß man es will
  • 1/2 TL Zimt, etwas Vanille u ein paar Tropfen Rumaroma
  • 550 g Mehl

Füllung

  • 850 g Äpfel Boskop, geschält gewogen
  • 200 g Ahornsirup oder Honig
  • 100 g Mandelblättchen geröstet oder gehackte Walnüsse
  • 120 g Butter oder Alsan
  • Geriebener Ingwer, Zimt
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Teig:

    Milch, Butter , Zucker und Hefe in den Mixtopf geben. 3. Minuten 37 Grad Stufe 1.

    Zimt, Vanille und Rumaroma dazu, Mehl einwiegen und 5 Minuten Teigknetstufe.

    Umfüllen und 1 Std gehen lassen. Füllung zubereiten





    Tipp : wenn es schneller gehen soll- Mehl mit 2TL Backpulver mischen, dann muss er nur ca 15 min. Gehen und kann sofort ausgerollt werden.

    Füllung würde ich dann am Abend vorher machen.





    Füllung:

    Apfelspalten, Ahornsirup, Butter, Zimt, Ingwer in den Mixtopf geben. 20 Sekunden Stufe 5 mit dem Spatel zerkleinern

    Die Masse nun 30 min bei 100 Grad Stufe 2 köcheln lassen. Dabei den Garkorb statt den Messbecher aufsetzen, damit der Dampf entweichen kann.

    Wem es nun zu grob ist - zerkleinert es noch zusätzlich auf Stufe 5, sobald es etwas ausgekühlt ist.

    Vor dem füllen des Zopfes auskühlen lassen.





    Teig ausrollen Wie auf dem Bild u einschneiden. Füllung darauf, gewählte Nüsse darauverteilen und verschließen

    Erneut etwa 30 min gehen lassen. Bei der backpvariante nicht nötig.

    Bei 175 Grad Heißluft 20 min backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Noch warm mit Butter /Alsan bestreichen und mit Zimt Zucker bestreuen.

Kann geflochten gut eingefroren werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Gabi. ...

    Verfasst von Gast am 28. Oktober 2016 - 22:15.

    Hallo Gabi.

    Kommt drauf an, ob du ihn Vegan machen willst oder normal. Bei mir hält es auch ohne Ei, schadet aber nicht wenn eines verwendet wird. Wegen der schöneren Farbe nehm ich in der veganen Version kurz vor Schluss etwas verdünnten Agavendicksaft... sonst kann Milch genommen werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird der Zopf mit Butter oder Ei vor dem Backen...

    Verfasst von diegabi am 27. Oktober 2016 - 08:14.

    Wird der Zopf mit Butter oder Ei vor dem Backen eingestrichen?

    Lösen sich die Streifen nicht wenn man sie nur so über die Äpfel legt?


    LG
    Gabi

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können