3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weltbester Carrot Cake - Möhrenkuchen - super saftig über Tage !!!


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Weltbester Carrot Cake — Möhrenkuchen

Teig

  • 125 g Butter, Weich
  • 185 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 250 g Möhren, Geraspelt
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, Selbstgemacht
  • 320 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1/4 Teelöffel Salz, fein
  • 65 g Nüsse, Gehackt
  • 125 g Milch
  • 1 Stück Schokoladenglasur
  • Dekomörchen, Marzipan
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Möhren in kleinen Stücken in den Mixtopf einwiegen und 8 Sekunden Stufe 5 Closed lid — umfüllen
    Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen
    2. Mixtopf einmal spülen. Jetzt 125 g weiche Butter, 185 g Zucker mit dem Vanillezucker ca. 30 sek auf Stife 3 schaumig Closed lid. Wenn die Butter aus dem Kühlschrank kommt kann man auch bei 37° circa 1 Minute schlagen, das klappt auch. Dann die zwei Eier und die Möhren abwechselnd bei Stufe 3 innerhalb von 30 Sekunden unterrühren.
    3. die nun frei geworden Schüssel spülen, trocknen und auf den Thermomix stellen. Das Mehl, Zimt, Natron und Backpulver einwiegen und mischen. Jetzt in einem separaten Gefäß 125 g Milch abwiegen.
    Bei Stufe 3 Closed lid abwechselnd das Mehl-Gemisch mit der Milch zu der Buttermischung geben. Wenn alles gut verrührt ist die Nüsse einrühren. Man kann auch Mandeln nehmen und bis zu 100 g aufstocken, auch sehr lecker.
    Das ganze dauert circa 1 Minute, gegebenenfalls am Ende noch mal 3 Sekunden auf Stufe 5 Closed lid drehen. Dann ist der Teig fertig.
    Ich benutze eine mittelgroße oder eine große Gugelhupf Form für die Teigmenge. Eine normale Springform geht aber auch. Normalerweise war das Rezept für die doppelte Menge ausgelegt, das passt auch gerade noch knapp in den Thermomix (TM5)😏.

    Den erkaltteten Kuchen mit Schokoladenglasur oder Cream Cheese Frosting überziehen und mit Marzipanmöhrchen oder Smarties oder nach Belieben dekorieren.

    Das ganze circa 50 Minuten bei 180° backen. Gegebenenfalls nach 40-50 Minuten mit Alufolie abdecken, eine Holzspieß Garderobe machen. Dieser Kuchen ist ein Muss bei jedem unserer Familiengeburtstage, lässt sich super vorbereiten und schmeckt auch noch Tage danach sehr saftig !!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch zum Beispiel einen Philadelphia cream cheese Frosting statt der Schokoladen Glasur emachen, schmeckt auch großartig und ist dann ein richtig amerikanischer carrot Cake


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Beate TM21:...

    Verfasst von Emirelisa am 2. April 2018 - 12:46.

    Beate TM21:
    Hallo Beate TM21,
    kannst Du mir verraten, wie Du die den Frischkäse-Frosting gemacht hast? Ich suche einen leckeren Frosting. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe den Kuchen gestern gebacken und mit einem...

    Verfasst von Beate TM21 am 21. März 2018 - 21:38.

    ich habe den Kuchen gestern gebacken und mit einem Frischkäse-Frosting überzogen. Allerdings scheint mir die Backzeit bei Verwendung einer runden (Spring-)Form zu lang; evtl. ist sie für die Gugelhupf-Form ausgelegt. Ich hatte den Kuchen nur ca. 35 Min. im Ofen. Er hat allen sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern diesen Kuchen mit den Kindern gemacht, und...

    Verfasst von shariwichtel am 8. März 2018 - 11:57.

    Gestern diesen Kuchen mit den Kindern gemacht, und alle fanden ihn klasse,
    er wird wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde auch gerne erfahren, wie man diesen...

    Verfasst von Emirelisa am 5. März 2018 - 10:43.

    Ich würde auch gerne erfahren, wie man diesen Frosting macht 😊.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte den Kuchen gerne heute backen und...

    Verfasst von glitzerimkopf am 4. März 2018 - 09:30.

    Ich möchte den Kuchen gerne heute backen und morgen mit zur Arbeit nehmen. Würdest du mir verraten, wie du das Cream Cheese Frosting machst?

    Stop Hating. Start Baking.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ein toller Kuchen! Das Rezept ist wirklich...

    Verfasst von Salino am 3. März 2018 - 08:35.

    So ein toller Kuchen! Das Rezept ist wirklich Klasse! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept ganz spontan für einen...

    Verfasst von LazyPenguin am 2. März 2018 - 10:38.

    Ich habe das Rezept ganz spontan für einen Geburtstagskuchen ausprobiert und es wurde nicht zu viel versprochen. Der Kuchen ist super saftig und lecker geworden, alle sind begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können