3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

White Chocolate Cheesecake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Teig

  • 200 g Vollkorn-Butterkekse
  • 2 TL Zucker
  • 30 g Mandeln
  • 80 g Butter

Masse

  • 125 g weiße Schokolade
  • 4 Eier (M)
  • 900 g Frischkäse
  • 125 g Zucker
  • 3 TL Mehl
  • 1 Vanilleschote, Mark davon

Dekoration (optional)

  • 2-3 EL Rote Marmelade
  • 100 g TK-Beeren gemischt
  • 25 g geraspelte weiße Schokolade
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Mandeln 10 Sek./Stufe 7 mahlen.

    Kekse, Zucker und weiche Butter dazugeben und 15 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. 

  2. Masse
  3. Thermomix nicht spülen sondern einfach mit der Masse weitermachen.

    Die Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 2min./50 Grad/ Stufe Gentle stir setting schmelzen. 

    Alle anderen Zutaten zur Schokolade in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 4 mischen. 

    Masse auf den vorbereiteten Boden gießen.

  4. Kuchen 1h 15 min bei 170 Grad Ober-Unterhitze backen. Nach dem Backen die Ofentür einen Spalt öffnen und den Kuchen im Backofen abkühlen lassen damit er nicht reißt. 

    Sobald der Kuchen abgekühlt ist, muss er für mindestens 8 Stunden kühl gestellt werden.

  5. Dekoration (optional)
  6. Nach Wunsch kann der Kuchen noch mit Marmeladenflecken dekoriert werden. Dazu die Marmelde mit etwas Wasser glatt rühren, sodass sie sich gut verteilen lässt. Dann mit einem kleinen Löffel die Flecken auf den Kuchen geben und mitbacken. 

    Nach dem Backen kann der Cheesecake außerdem mit Beeren und geraspelter Schokolade verziert werden. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bereitet den Kuchen am besten schon am Vortag vor, so kann er über Nacht im Kühlschrank richtig fest werden. Der gekühlte Kuchen schmeckt auch mit einer heißen Himbeersauce lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren