3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wibke´s Käsekuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Knetteig:

  • 200 g Weizenmehl 405
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 gestr. TL selbstgemachter Vanillezucker
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 100 g weiche Butter

Käsemasse

  • 4 Eiweiß (Gr. M)
  • 4 Eigelbe (Gr. M)
  • 150 g Zucker
  • 750 g Magerquark
  • 1 gestr. TL selbstgemachter Vanillezucker
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • 1/4 Liter Milch
  • 1 Päckchen Käsekuchen Hilfe
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1. Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 170°C

  2. Knetteig:
  3. In den Closed lid Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, das Ei und die Butter geben und eine Minute Stufe 5 verrühren.

    2/3 des Teiges auf den Springformboden verteilen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den übrigen Teig zu einem ca. drei cm hohen Rand verarbeiten.

  4. Käsemasse:
  5. Die Eier trennen und die Eiweiße in den Closed lid geben und Rühraufsatz einsetzen. Zusammen mit 50 g Zucker zwei Minuten auf Stufe vier zu einem schnittfesten Eischnee schlagen. Den Eischnee umfüllen.

    Eigelbe mit übrigem Zucker, Quark, Vanillezucker, Zitronenschale und Milch in den Closed lid geben und eine Minute Stufe 5 glatt rühren. Käsekuchen Hilfe 20 Sekunden Stufe 3 unterrühren. Anschließend den Eischnee  zugeben und 20 Sekunden Stufe 8 unterheben. Käsemasse in der Form glatt streichen.

    Etwa 70 Minuten im unteren Drittel des Backofens backen. Nach ca. 45 Minuten mit einer Alufolie abdecken.

    Guten Appetit tmrc_emoticons.) 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Wibke, dein rezept

    Verfasst von marmelädchen am 9. Juli 2014 - 20:24.

    Hallo Wibke,

    dein rezept werde ich am Wochende ausprobieren klingt top

    aber mein tipp - dein Ofen steht ein kleines bischen schief - deshalb ist der Kuchen auf einer seite dunkler-

    entweder beim backen vorsichtig schnell drehen - wegen der Luft von draußen -

    oder den Herd gerade stellen - man kann die füßchen drehen -

    liebe grüssse tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können