3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wiener Kirsch mit Amarettosahne


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 1 Glas Schattenmorellen (Kirschen)
  • 120 Gramm Zartbitterschokolade
  • 8 Stück Eier, M
  • 240 Gramm Zucker
  • 320 Gramm Haselnüsse ganz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 225 Gramm Butter

Amarettosahne

  • 200 Gramm Schlagsahne, geschlagen, siehe Mechthild Hellermann
  • 20 Gramm Amaretto oder alkoholfreier Amaretto
5

Zubereitung

    Teig
  1. Kirschen durch den Siebeinsatz abtropfen lassen und Saft anderweitig benutzen .

    Schokolade und Nüße auf Stufe 5-6/ 10 Sekunden klein mahlen

    übrige Zutaten hin zu fügen und 20 Sekunden / Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten.

    Teig in eine gefettete Springform füllen ( ich benutze zum einfetten das Backtrennmittel von Pino´sMami)

    Kirschen auf dem Teig verteilen.Kuchen bei 170-180 Grad 50 Minuten backen. 

    zur Sicherheit mache ich immer die Stäbchenprobe, damit ich keine bösen Überraschungen erlebe beim aufschneiden.

     

     

  2. Amarettosahne
  3. Die Sahne schlagen , ihr macht es am besten wie Mechthild Hellermann im Rezept beschreibt, ich brauche ja nur auf den Knopf der Sahnemaschine drücken tmrc_emoticons.-) ,Amaretto vorsichtig unter die Sahne rühren und zum Kuchen servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Stäbchenprobe : einen Holzspieß (Schaschlikspieß) in die dickste Stelle des Kuchens stecken, wenn kein Teig daran kleben bleibt beim hinausziehen , ist der Kuchen fertig , sonst weiter backen !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Michel, DAs freut mich

    Verfasst von Mupfel64 am 18. März 2013 - 14:38.

    Hallo Michel,

    DAs freut mich aber das es dir und deinen Freundinnen geschmeckt hat tmrc_emoticons.) mir fehlt noch ein Kuchen fürs Büfett morgen, vielleicht mache ich ja den mal wieder tmrc_emoticons.) 

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt hätte ich fast

    Verfasst von Miche am 18. März 2013 - 14:04.

    Jetzt hätte ich fast vergessen, den Kuchen zu bewerten. Meine Kaffeedamen waren alle total begeistert. Danke fürs Teilen

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backliese schrieb: Hallo

    Verfasst von Mupfel64 am 19. Februar 2013 - 19:44.

    Backliese

    Hallo mupfel64,Ja er ist immer noch saftig.Heute gibt es ihn bei uns wieder OHNE Butter

    zum Geburtstag von meinem Sohn.Er ist Diabetiker und deshalb hat mir der Kuchen gleich gefallen

    weil er ohne Mehl ist.

    Grüßle Backliese

     

    delphinfrau ich bin gespannt auf deinen Kommentar tmrc_emoticons.) 

    backliese, das freut mich aber sehr das er auch ohne Butter saftig ist , Glückwünsche an deinen Sohn tmrc_emoticons.) 

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mupfel64,Ja er ist

    Verfasst von Backliese am 19. Februar 2013 - 09:57.

    Hallo mupfel64,Ja er ist immer noch saftig.Heute gibt es ihn bei uns wieder OHNE Butter

    zum Geburtstag von meinem Sohn.Er ist Diabetiker und deshalb hat mir der Kuchen gleich gefallen

    weil er ohne Mehl ist.

    Grüßle Backliese

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mupfel64 schrieb: Delphinfrau

    Verfasst von Delphinfrau am 18. Februar 2013 - 23:50.

    Mupfel64

    Delphinfrau ist ja weniger wie ein Ei pro Person tmrc_emoticons.) manchmal darf das schon sein ! tmrc_emoticons.) 

    schon EIN Ei pro Person ist für Viele zu viel... deshalb werde ich nach weniger suchen gehen... also die üblichen "Tricks", sowieso mal nur die Hälfte der angegebenen Eier, Sahne, Sprudel... mal schauen... ich werde es in diesem, meinem Leben noch ausprobieren... das kann aber dauern, aber - dann kommt sie, die Rückmeldung!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Backliese, Das finde

    Verfasst von Mupfel64 am 17. Februar 2013 - 20:35.

    Hallo Backliese,

    Das finde ich ja gut tmrc_emoticons.) und er ist auch noch saftig genug ? Danke für die Sterne tmrc_emoticons.) !! 

     

    Delphinfrau ist ja weniger wie ein Ei pro Person tmrc_emoticons.) manchmal darf das schon sein ! tmrc_emoticons.) 

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ich schrecke ein bißchen

    Verfasst von Delphinfrau am 17. Februar 2013 - 18:08.

    ...ich schrecke ein bißchen vor der Anzahl Eier zurück... ansonsten liest sich dieser Kuchen megalecker... 

    hat jemand diesen Kuchen schon mit weniger Eiern gebacken? Wäre da für Erfahrungsberichte sehr dankbar, gerne auch per PN. 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo,ich wollte 5 Sterne

    Verfasst von Backliese am 17. Februar 2013 - 17:41.

    hallo,ich wollte 5 Sterne vergeben! Der Kuchen ist sehr lecker.Ich habe ihn ohne Butter gemacht,es funktionier

    einwandfrei.Ich werde die Butter auch weiterhin weg lassen. tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh Kochsuse, Da hab ich die

    Verfasst von Mupfel64 am 15. Februar 2013 - 20:36.

    Oh Kochsuse,

    Da hab ich die Butter vergessen tmrc_emoticons.( also ohne Mehl kommt das Rezept ja aus, aber Butter muss doch sein tmrc_emoticons.) 

    hab es mal schnell geändert tmrc_emoticons.) danke für deinen Tip ! Keine Ahnung wie er wird ohne Butter ........

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon geherzt.Liest sich

    Verfasst von Kochsuse am 15. Februar 2013 - 19:20.

    Schon geherzt.Liest sich toll.Ohne Butter und Mehl, dafür viel Nüsse. Ist mal was anderes.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmhh, liest sich schon mal

    Verfasst von maho am 15. Februar 2013 - 17:40.

    Mmhh, liest sich schon mal lecker, wird demnächst ausprobiert! Ein Herzchen bekommst du schon jetzt!

     


    Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.


    LG maho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir auch ein Herzchen. 

    Verfasst von ulli2 am 15. Februar 2013 - 14:20.

    Von mir auch ein Herzchen. 

    Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.


    "Carl Spitteler" 



    Liebe Grüße Ulli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • von mir bekommst du schon mal

    Verfasst von Ute1963 am 15. Februar 2013 - 14:06.

    von mir bekommst du schon mal ein Herzchen, Wiener Kirsch mit Amarettosahne, das liest sich soo lecker. Ich mag doch so gerne Amaretto  tmrc_emoticons.)



    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können