3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wiener Kolatschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Rührteig

  • 125 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Zitronenaroma
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 280 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Eischnee

  • 1 Eiweiß
  • 1 TL Zucker
  • 6
    40h 0min
    Zubereitung 40h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Weiche Butter,Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben,St4/40sek. Ei und Eigelb einzeln nach und nach in denClosed lid geben und St3/20sek unterrühren.Zitronenaroma zufügen.Teig evtl mit Spatel nach unten schieben und nochmals St3/10sek im Closed lid rühren.Mehl und Backpulver in den Closed lid geben und Dough mode 40sek kneten.

    Aus dem teig walnuss-große Häufchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegts Backblech legen.

    Eiweiß mit dem zucker zu steifem Schnee schlagen.Ich persönlich nehm da immer das Handrührgerät,da mir der Schnee im TM meistens nicht gelingt.Nun mit einem Teelöffel kleine Flocken auf die Plätzchen setzen.

    Plätzchen in dem auf 200°C vorgeheizten Backofen 12 Minuten backen. Zum Schluss kann man die Plätzchen noch mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare