3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Winterkuchen im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Glas/Gläser

Teig

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder Weihnachtszucker aus der rw
  • 250 g Öl neutral
  • 250 g Sahne
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Spekulatiusgewürz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Rum stroh Rum ,80%, Optional
5

Zubereitung

  1. 12 Gläser für jeweils 240ml Inhalt 

    Ofen vorheizen 180 Grad Heißluft 

    Teig :

     Alle Zutaten in den Mixtopf geben. 

    Auf Stufe 5/ 1 Minute rühren. 

    Den Teig nach unten schieben und nochmals 30 Sekunden auf Stufe 5 rühren. 

    Die Gläser mit Butter gut einfetten und mit Semmelbrösel einstreuen. 

    Nun die Gläser zur Hälfte mit Teig befüllen ( aber nur zu 2/3) und auf das Backblech stellen. 

    Bei 180 Grad Ober und Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Danach die Gläser sofort verschließen.

     

    Weihnachtszucker 

     

    6 Zimtstangen vorsichtig mit dem Messer in 3 Stücke teilen

    8 TL Anis (ganz)

    5 TL Koriander (ganz)

    5 TL Kardamon (ganz)

    1 Muskatnuss 

    25 g getrocknete Zitronenschalen

    25 g getrocknete Orangenschalen

    1 Vanillestange 25 sec. – Turbo

    1 kg Zucker zugeben, 40 sec. - Turbo

    Adventszucker in Cellotüten oder kleine Schraubgläser füllen, trocken aufbewahren. Schmeckt in der Adventszeit zu Kaffee, Tee, Punsch, Glühwein, Sahne 

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Marmelade einmachgläser gehen zum backen?...

    Verfasst von JaninaZ1985 am 7. Dezember 2016 - 19:53.

    Marmelade einmachgläser gehen zum backen? Oder was nehmt ihr für Gläser. ..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gläser wirklich nur halb voll machen...

    Verfasst von Christine-Staudt am 3. November 2016 - 10:37.

    Gläser wirklich nur halb voll machen ansonsten gehen sie total über.

    Teig hat schon mal gut geschmeckt.

    sind z.zt. noch im Ofen, Sterne werden nachgereicht nach der ersten Verkostung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der erste Kuchen ist fertig.

    Verfasst von Fannygirl am 22. Dezember 2015 - 19:00.

    der erste Kuchen ist fertig. Ich habe 1/2 Liter Gläser genommen, daher nur 4. Aber in der zweiten Runde habe ich Backformen ausprobiert, sehen aus wie kleine Brote und kleine Guglhupfkuchen. Geschmacklich ist der Kuchen sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe heute dieses Rezept

    Verfasst von Fannygirl am 22. Dezember 2015 - 17:46.

    ich habe heute dieses Rezept gefunden und gleich ausprobiert, der Kuchen ist schon im Ofen, in diesem Jahr gibt es Geschenke aus dem Thermomix zu Weihnachten, Weihnachtszucker habe ich auch schon fertig und in kleinen Gläschen abgefüllt. Noch ein schönes Etikett drauf... tmrc_emoticons.) Also für dieses Rezept gibt es von mir 5 Sterne.

    Frohe Weihnachten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • freut mich...bin gespannt auf

    Verfasst von Gast am 10. November 2015 - 01:12.

    freut mich...bin gespannt auf eüber Urteil. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee! Wird auf jeden

    Verfasst von rosadidl am 9. November 2015 - 09:56.

    Tolle Idee! Wird auf jeden Fall ausprobiert, die Sterne gibts dann später...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super süße Idee werde ich

    Verfasst von AlltagsHeldin am 9. November 2015 - 09:28.

    super süße Idee tmrc_emoticons.)

    werde ich Anfang Dezember gleich für meine Liebsten machen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich Klasse

    Verfasst von as140897 am 9. November 2015 - 08:04.

    Das Rezept hört sich Klasse an! Wird gleich ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen im Glas ohne Früchte

    Verfasst von Gast am 9. November 2015 - 01:54.

    Kuchen im Glas ohne Früchte hält recht lange. Aber der ist so schnell gemacht....den kannst du sogar an hl. Abend noch backen hihi. ich hab ihn bisher 2 Monate aufbewahrt u es fehlte nix. 3 Monate ist die Grenze als Faustregel. 

    zum verschenken daher lieber frisch backen, weil wer weiß , wann er beim Empfänger gegessen wird tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an. Ob

    Verfasst von krebse16 am 9. November 2015 - 01:06.

    Das hört sich lecker an. Ob ich die auch jetzt schon auf Vorrat für Weihnachten machen kann? Was meinst du, wie lange der Kuchen hält?

     

    LG  Cooking 10

     

    Herzle gibts schon mal ( Love ) Sterne nach dem Backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können