3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zebrakuchen mit Aprikosen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Zebrakuchen mit Aprikosen

  • 375 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Stück Eier
  • 250 g Sonnenblumenöl
  • 2 EL Kakao
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1 Stück Bio Zitrone
  • 1 Dose Aprikosen (850 ml)
  • 300 g Sahne
  • 150 g Aprikosen Konfitüre
  • 30 g gehackte Pistazienkerne
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 250g Zucker, Vanillezucker, Eier , Öl und 125g Wasser 4 Minuten Stufe 5 zu einem glatten Teig rühren. Mehl und Backpulver dazu geben und nochmal 1 Minute Stufe 4 unter rühren.
    Teig halbieren und unter eine Hälfte den Kakao rühren.
    Teige abwechselnd mit einem Esslöffel immer in die Mitte, in eine gefettete 26er Springform geben.
    Im Ofen bei (E-Herd 175 Grad/ Umluft 150 Grad) ca. 40 Minuten backen.
    Kuchen auskühlen lassen.
    Gelatine einweichen. Zitronenschale abreiben und Saft auspressen.
    Aprikosen abtropfen lassen. Schmetterling einsetzen.
    Sahne in den Mixtopf geben und auf Stufe 10 steif schlagen und 50g Zucker einrieseln lassen. Gelatine ausdrücken und auflösen, das mach ich über dem Wasserbad ( kleinen Topf mit Wasser warm machen, tiefen Teller drauf stellen und die Gelatine mit einer Gabel im Teller glatt rühren)
    2 EL Zitronensaft in die Gelatine rühren und dann mit der Zitronenschale in den übrigen Zitronensaft rühren. Zur Sahne geben und auf Stufe 5/ 2 Minuten glatt rühren.
    Kuchen halbieren und den Springformrand um den unteren Boden stellen.
    1/4 der Creme auf den Boden streichen, mit Aprikosen belegen und die restliche Creme darauf streichen. Mit oberer Kuchen Hälfte bedecken.
    Mind. 4 Stunden kalt stellen.
    Konfitüre 2 Minuten auf Stufe 3 erwärmen, durch ein Sieb streichen und den Kuchen damit einstreichen. Mit gehackten Pistazien verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schlagt Ihr die Sahne wirklich mit dem...

    Verfasst von Sonja78 am 8. Oktober 2017 - 12:09.

    Schlagt Ihr die Sahne wirklich mit dem Schmetterling auf Stufe 10?

    Ansonsten sehr lecker, kam super an! Und optisch natürlich auch super.

    I love my Thermomix !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Wochenend gab es nun endlich den toll...

    Verfasst von sabine_l am 19. August 2017 - 09:45.

    Dieses Wochenend gab es nun endlich den toll aussehenden Kuchen: er schmeckt wirklich sehr lecker, hält sich durch das Öl mit Sicherheit auch gut frisch. Habe in die Sahne beim Steifschlagen noch 3 Eßl. Eierlikör dazugegeben und die Gelatine durch Sofort-Gelatine ersetzt. Die kann direkt der Sahne zugegeben werden, ist absolut gelingsicher und das (lästige) Anrühren entfällt. Wird es auf jeden Fall immer wieder geben. Vielen Dank für das schöne Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den hab ich schon von dir nach gemacht zum...

    Verfasst von Silly k am 4. Juli 2017 - 19:01.

    Den hab ich schon von dir nach gemacht zum Geburtstag von mein Mann der ist super angekommen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich leider bisher nicht anders erlebt, man...

    Verfasst von Gaius am 2. Juli 2017 - 03:28.

    Hab ich leider bisher nicht anders erlebt, man stellt etwas rein und es wird gleich schlecht bewertet ohne es überhaupt getestet zu haben, aber das scheint hier vielen so zu gehenSad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rätselhaft, wie man so schnell einen Kuchen...

    Verfasst von sabine_l am 1. Juli 2017 - 21:29.

    Rätselhaft, wie man so schnell einen Kuchen nachbacken und mit nur 4 Sternen bewerten kann. Von mir bekommst du auf jeden Fall für die tolle Optik schon mal ein Herzchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können