3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimt-Nuss-Blume


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

  • 150 g Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/2 TL Salz
  • 30 g Zucker
  • 25 g Öl
  • 320 g Mehl

Füllung

  • 100 g Nüsse, (habe Pekannüsse, Walnüsse un Mandeln genommen)
  • 60 g Zucker
  • 100 g Butter / Margarine
  • 75 g Milch
  • 2 geh. TL Zimt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Hefe, Wasser, Zucker und Salz in Closed lid geben 2,5min/37°/2 rühren. Öl und Meh hinzugeben. 2min/Dough mode. Teig rausnehmen und in einer Schüssel cs halbe Stunde gehen/ruhen lassen.

  2. Füllung
  3. In saberen Closed lid Nüsse geben.  5sec/6 grob mahlen.

    Zucker, Butter, Milch und Zimt hinzufügen 2min/37°/Stufe2 verrühren.

  4. Blume
  5. Teig in drei gleich große Kugel aufteilen.

    Backplatte (bei mir die von der 28er Springform) mit Fett bestreichen, Backpapier obendrauf legen und ausschneiden.

    Packpapier mit Öl bepinseln.

    1. Teigkugel ausrollen und auf Platte legen. Ist nicht schlimm wenn Teig etwas über den Rand "schaut".  26er Springring mittig draufsetzen und Hälfte der Füllung innerhalb des Ringes verteilen. (Ring dient nur dazu um Teigand sauber zu halten). 2. Kugel ausrollen auf die Füllunf legen und mit dem Rest der Füllung bestreichen. 3. Kugel ausrollen und drauflegen. Blume wie im Video //www.youtube.com/watch?v=JPfynIBvOLY (ab 3:12 min) zusammen falten.

    Im vorgeheizten Ofen 200° Ober-Unterhitze 20-25 min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann beliebige Nüsse nehmen, habe die genommen, die ich Zuhause hatte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare