3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimt-Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Für den Teig:

  • 60 g weiche Butter
  • 50 g Frischkäse
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • 180 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver

Für die Füllung:

  • 2 EL flüssige Butter
  • 60 g Zucker
  • 1-2 EL Zimt, (je nach gewünschter Intensität des Zimt-Zucker)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter, Frischkäse, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver in den TM-Topf geben und 5 Sek./St. 5 hacken bis alles fein ist. Dann das Eigelb zugeben und 15 - 20 Sek./St. 4 rühren bis das ganze anfängt zusammen zu klumpen. Herausholen, kurz zusammenkneten und in Frischhaltefolie eingepackt ca. 30 min im Kühlschrank kühlen.

  2. Butter schmelzen und den Zimt-Zucker anmischen.

  3. Den Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie zum Rechteck (ca. 20 x 30 cm) ausrollen. Die obere Frischhaltefolie abziehen. Den Teig mit zerlassener Butter einstreichen, den restlichen Zucker mit dem Zimt in einer kleinen Schüssel vermischen und den Teig damit bestreuen. Wie viel Zimt-Zucker man verwendet hängt etwas davon ab wie süß man die Kekse haben möchte. 1 EL Zimt-Zucker auf einem großen Teller beiseite stellen.

  4. Das Teigrechteck mit Hilfe der Folie von der schmalen Seite her aufrollen, die Teigrolle rundherum in Zimt-Zucker wälzen, fest in die Folie wickeln und 3 Stunden kühl stellen.

  5. Den Backofen auf 180°C vorheizen, ein Backblech mit Papier auslegen. Die Teigrolle auswickeln, in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf das Blech legen. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene in 12 Minuten hell backen.

  6. Die Zimtschnecken heraus nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.           

10
11

Tipp

Ich persönlich nehme in den Teig weniger Zucker. Wollte hier aber das Originalrezept einstellen. Es gibt ja süße und ganz süße Schleckermäulchen tmrc_emoticons.)

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • mega lecker, vielen Dank für das tolle...

    Verfasst von serafinaalina am 11. Dezember 2016 - 12:51.

    Cooking 7mega lecker, vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, alles wie beschrieben ausprobiert...

    Verfasst von Kreppel am 9. Dezember 2016 - 21:21.

    Super Rezept, alles wie beschrieben ausprobiert und hat gepasst Smile gibt bei der angegebenen Teigmenge nicht sofort viel Plätzchen, also für Weihnachtsfest ruhig gleich doppelt ansetzen Wink Habe für die ZuZi-Füllung statt Butter das Eiweiß verheiratet und als Kleber verwendet, hat auch geklappt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und ein super Geschmack. Danke...

    Verfasst von fellnase.w am 7. Dezember 2016 - 09:17.

    Einfach, schnell und ein super Geschmack. Danke für das Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rolle liegt im Kühlschrank und wartet auf...

    Verfasst von Claudid76 am 26. November 2016 - 11:16.

    Rolle liegt im Kühlschrank und wartet auf weitere Bearbeitung... Muss ja gut schmecken bei den Zutaten! Und ist mit Folie super auszurollen... Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept mit Gelinggarantie. Die...

    Verfasst von Silko76 am 22. November 2016 - 22:09.

    Tolles Rezept mit Gelinggarantie. Die Plätzchen sehen toll aus und schmecken lecker! Danke für den Tipp mit dem ZuckerWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker! Etwas Reinigungsarbeit im...

    Verfasst von Crazysanni am 22. November 2016 - 11:08.

    Schmeckt sehr lecker! Etwas Reinigungsarbeit im Thermi nötig, aber der Geschmack macht das wett.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin, Moin,...

    Verfasst von Doppelengel am 20. November 2016 - 11:57.

    Moin, Moin,

    diese leckeren Plätzchen werden jetzt öfter gebacken. Das ist ein einfaches, sehr gutes Rezept.

    Liebe Grüße

    Gela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinn! Die besten

    Verfasst von Ladybug1505 am 7. Januar 2016 - 21:06.

    Wahnsinn!

    Die besten Plätzchen, die ich je gegessen habe.

    Das Kühlen ist bei diesen Plätzchen wirklich sehr wichtig, denn nur dann werden sie auch so schön wie auf dem Bild und nicht klebrig.

    So schnell wie sie zubereitet sind, sind sie auch schon wieder aufgegessen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind total lecker und

    Verfasst von Tine Gulinski am 1. Dezember 2015 - 09:23.

    Die sind total lecker und auch noch soo einfach zu machen. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der teig an sich is richtig

    Verfasst von danin1980 am 27. November 2015 - 10:02.

    Der teig an sich is richtig lecker aber die verarbeitung sehr klebrig und schwierig. Zum schluss hab ich alles zusammen geknetet und kleine kugeln geformt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker!

    Verfasst von babsi0410 am 21. November 2015 - 20:16.

    Geschmacklich sehr lecker! Leider sind sie nicht so schön geworden wie auf dem Foto! Der Teig ist doch sehr klebrig und wird auch nach dem Kühlschrank schnell wieder sehr weich! Ich werds das nächste Mal mit etwas mehr Mehl versuchen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker

    Verfasst von SCHOKOLADE11 am 17. November 2015 - 18:32.

    Einfach nur lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, mit Nissan

    Verfasst von Bitti am 7. November 2015 - 12:27.

    Ein tolles Rezept, mit Nissan ist es auch sehr lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey das ist ja super hatte

    Verfasst von Angelika1409 am 18. März 2015 - 08:34.

    Hey das ist ja super hatte gerade nach Zimtschnecken gesucht die ich Glutenfrei & Laktose frei Backen kann.

    werde ich die Tage mal machen

    Trotz Zöliakie ein Glücklicher Mensch und Dank euch mit den Tollen Rezepten ein paar Kilos mehr tmrc_emoticons.-(

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, habe das Rezept gestern

    Verfasst von tobiggi am 24. November 2013 - 10:15.

    So, habe das Rezept gestern ausprobiert.

    Habe es glutenfrei und eifrei gebacken. Einen Haps Butter und Frischkäse mehr und fertig. Der Teig wird fantastisch! Habe ihn in einer großen Gefriertüte ausgerollt, da hatte er dann auch gleich die richtige Form tmrc_emoticons.)

    Habe außerdem etwas Zucker weg gelassen beim Teig und auch außen nicht in Zucker gerollt. So schmeckt es perfekt für uns (nicht zu süß).

    Ich kann mir gut vorstellen, dass man den Teig auch mit anderen Dingen gut füllen kann, z.B. Mohn.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können