3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtschnecken (Cinnamon Rolls)


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Hefeteig

  • 20 Gramm frische Hefe
  • 100 Gramm Wasser
  • 70 Gramm Zucker
  • 700 Gramm Mehl Type 550
  • 200 Gramm Milch
  • 70 Gramm Rapskernöl, oder Sonnenblumenöl
  • 2 Stück Eier, Größe M
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz

Füllung

  • 190 Gramm Zucker, braun
  • 120 Gramm Butter, kalt, in Stücken
  • 2-3 Teelöffel Zimt

Glasur

  • 200 Gramm Zucker
  • 30 Gramm Butter, Zimmertemperatur
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 Gramm Milch
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Hefe, Wasser und 10 g Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 1 vermischen.

    Die restlichen 60 g Zucker für den Teig sowie alle weiteren restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Min./Dough mode kneten.

    Hefeteig in eine abgedeckte Schüssel geben und im Backofen bei eingeschaltetem Licht etwa 1,5 Stunden gehen lassen.

    Teig von Hand durchkneten, rund wirken und nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen.

    Den stark aufgegangenen Hefeteig erneut durchkneten bzw. mehrfach falten und auf einer Dauerbackfolie rechteckig ausrollen... Die Folie eventuell vorher etwas bemehlen.
  2. Füllung
  3. Den braunen Zucker mit Zimt und der Butter im Mixtopf 20 Sek./Stufe 5 vermischen.

    Anschließend die Füllung gleichmäßig auf dem Hefeteig verteilen.

    Mit Hilfe der Dauerbackfolie den Hefeteig von der Längsseite her aufrollen und in etwa 3-4 cm dickte Streifen schneiden.

    Die Teigschnecken mit der Schnittseite nach unten, auf ein gefettetes oder mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech legen.

    Die rohen Schnecken unbedingt noch einmal 20 Minuten gehen lassen.

    Währenddessen den Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Die Zimtschnecken ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.
  4. Glasur
  5. Zucker in den sauberen und trockenen Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker mahlen und in eine Schüssel o. ä. umfüllen.

    Butter, Vanillezucker und Milch 2 Min./50°C/Stufe 2 verrühren. Den Puderzucker hinzugeben und nochmals 3 Min./Stufe 4 verrühren.

    Die noch heißen Zimtschnecken damit glasieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Zimt können auch bspw. Kakao oder gemahlene Nüsse verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare