Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtsterne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 3 Stück Eiweiß
  • 300 g Zucker
  • 400 g Mandeln
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1.Den Zucker in den Mixtopf geben und 25 sec. /St8 zu Puderzucker mahlen, umfüllen.

    2.Die Mandeln portionsweise ( ich habe 2x200g Mandeln gemacht) in den Mixtopf geben und jeweils 10sec/st8 mahlen, umfüllen.

    3.Den Mixtopf sehr gut sauber spülen ( es darf kein Fett mehr drin sein sonst schlägt das Eiweiss nicht mehr auf)

    4.Schmetterling einsetzen , die Eiweiss in den Mixtopf geben und 2 min /St3,5 schlagen . Dann St.3 ohne Zeit einstellen und 250 g Puderzucker hineinrieseln lassen ( dauert ca. 1min). Schmetterling entfernen.

    5.Ein Drittel von der Eiweiss Masse aus den Mixtopf in eine Schüssel füllen und mit einem nassen Tuch abdecken ( dann bleibt die Glasur schön geschmeidig zum streichen)

    6.Die Mandeln und den Zimt zu den noch verbliebenen zwei Drittel der Eiweissmasse hinzufügen und 10 sec/St5 unterrühren.

    7. Die Mandelmasse auf einer mit Puderzucker bestreuten Fläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und mit einem Teil der Eiweissmasse bestreichen. Dann mit einem Zimtsternausstecher die Zimtsterne ausstechen und auf ein Backblech geben.

    Den Teigrest nochmal zusammenkneten evtl etwas Puderzucker unterkneten falls er jetzt zu weich sein sollte und nochmals ausrollen und mit der Eiweissmasse bestreichen und austechen. Solange wiederholen bis der Teig wirklich zu weich ist ( Ist bei mir meistens nach dem dritten mal der Fall) dann aus den restteig kleine Kugeln machen , sie etwas plattdrücken und mitbacken.

    8.Im Vorgeheizten Ofen bei 120°C Ober/Unterhitze ca. 25 Minuten  backen. Einschub ganz unten damit das Eiweiss noch schön weiss bleibt.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich empfehle euch in einen Zimtsternausstecher zu investieren.. es lohnt sich wirklich, da man dann die Sterne schnell und sauber aufs Blech bekommt. Den Ausstecher zwischendurch immermal wieder in Wasser tunken dann bleiben die Sterne auch nicht an ihm kleben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept hat prima geklappt. Die Zimtsterne...

    Verfasst von britta158 am 11. Dezember 2017 - 07:43.

    Super Rezept hat prima geklappt. Die Zimtsterne sehe perfekt aus. Danke für das Rezept
    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept

    Verfasst von martina2015 13978 am 7. Dezember 2017 - 08:41.

    Super RezeptCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Goldsteinsternchen:...

    Verfasst von tragetuchmama am 6. Dezember 2017 - 18:43.

    Goldsteinsternchen:

    genau so werde ich das heute Abend auch testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Dreamtina,...

    Verfasst von Goldsteinsternchen am 4. Dezember 2017 - 21:13.

    Liebe Dreamtina,

    Dein Rezept für Zimtsterne ist der Hammer! Ich habe etwa die Hälfte der Eiweißzuckermasse abgeteilt, dadurch war der Teig recht trocken, was die Verarbeitung enorm erleichtert hat. Ich habe mit einer Backmatte für Zimtsterne von einem bekannten Kaffeeanbieter gearbeitet und das hat super funktioniert!

    Ein Stern sieht aus wie der andere, das hatte ich noch nie und der Geschmack ist super.

    Vielen Dank für´s Einstellen!

    Liebe Grüße von GoldsteinsternchenCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept! Geschmacklich sind...

    Verfasst von Mopskatze am 4. Dezember 2017 - 14:18.

    Danke für das tolle Rezept! Geschmacklich sind sie super und die Verarbeitung des Teigs ging auch gut. Habe einfach auch noch etwas Puderzucker auf den plattgedrückten Teig getan und damit war das Ausrollen ganz einfach. Und es stimmt: die Investition in einen Zimtsternausstecher lohnt sich wirklich. In Null Komma Nichts waren die Bleche gefüllt. Allerdings werde ich in Zukunft gleich gemahlene Mandeln verwenden. Der Krach beim Mahlen war doch etwas zuviel des Guten. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was eine klebrige Sch.... ...

    Verfasst von miss_happy88 am 4. Dezember 2017 - 08:16.

    Was eine klebrige Sch.... Big Smile
    Die Zubereitung ist schon sehr aufwendig und nervraubend. Glücklicherweise entschädigt der Geschmack die Arbeit!
    Da ich keine Lust auf ein drittes Ausrollen hatte, ist der restliche Teig als Kugeln aufs Blech gekommen. Auch die Kugeln (ohne Eischnee-Topping) sind köstlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe schon mehrere Rezepte für Zimtsterne...

    Verfasst von fennimaus am 2. Dezember 2017 - 21:59.

    Ich habe schon mehrere Rezepte für Zimtsterne ausprobiert und bin enttäuscht.

    Der Geschmack ist super, aber die Verarbeitung ist mehr als schwierig. Der Teig war trotz Unmengen an zusätzlichem Puderzucker klebrig und ließ sich nicht ausrollen oder ausstechen - da half auch der Trick mit dem Ausrollen zwischen einem augeschnittenen Gefrierbeutel nicht 😦

    Ich habe die Masse dann mit einem Spatel auf ein Backblech mit Backpapier gestrichen und mit dem Guß bestrichen. Mal schauen was draus wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept, ich wollte meiner...

    Verfasst von OttiKaPa am 1. Dezember 2017 - 10:01.

    Vielen Dank für das Rezept, ich wollte meiner Freundin eine Freude machen, da sie Zimtsterne liebt.
    Ich habe eine Portion gemacht und es ist eine angenehme Menge, dank meinen kleinen Backofen und einem Blech, musste ich ca. 3 x backen. Die Teigverarbeitung war schon schwierig, da mein Teig zu Anfang sehr klebrig war, da hilft wirklich eine Menge Puderzucker! Letzendlich war sowohl der Teig als auch die Kekse super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Zimtsterne ever , vielen lieben Dank...

    Verfasst von Manuela Betty am 30. November 2017 - 11:06.

    Die besten Zimtsterne ever , vielen lieben Dank für das total super Rezept und vorallem einfach Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die BESTEN

    Verfasst von Joicel1963 am 27. November 2017 - 14:42.

    die BESTEN tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein lieber Herr Gesangverein... Super einfach,...

    Verfasst von Chantal2202 am 26. November 2017 - 12:35.

    Mein lieber Herr Gesangverein... Super einfach, super lecker. Bei wem es nicht klappt mit dem Teig, der macht was falsch. Die kommen im Winter noch öfter in den Ofen. Danke für das Rezept 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich schreibe seeehr selten Kommentare, aber hier...

    Verfasst von Powerschneck1975 am 25. November 2017 - 07:34.

    Ich schreibe seeehr selten Kommentare, aber hier muss ich! Die Zimtsterne sind der Wahnsinn. Der Teig super zu verarbeiten und meine Lieben streiten um die Sterne! Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super, Teig ist gut zu verarbeiten. Habe den Guss...

    Verfasst von Kat1309 am 23. November 2017 - 19:58.

    super, Teig ist gut zu verarbeiten. Habe den Guss nach dem Ausstechen aufgestrichen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Teig war leider auch zu weich und aus den...

    Verfasst von Silvi 1963 am 23. November 2017 - 13:16.

    Mein Teig war leider auch zu weich und aus den Zimtsternen wurden kleine Häufchen, die ich aufs Backblech setzte und mit dem Eiweissgemisch bestrichen habe, damit der Teig verwendet werden konnte. Allerdings sind sie geschmacklich super gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brorsi:mit viel Puderzucker auf der Unterlage...

    Verfasst von ipsch87 am 22. November 2017 - 17:01.

    Brorsi:mit viel Puderzucker auf der Unterlage gehts ganz gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat das alles leider überhaupt nicht...

    Verfasst von Brorsi am 22. November 2017 - 11:00.

    Bei mir hat das alles leider überhaupt nicht geklappt. Der Teig war total weich und schmierig. Ich habe mir dann mit recht viel Mehl behelfen müssen, damit überhaupt die Masse wieder von der Unterlage wegzubekommen war..... schade , hat mich viel nerven gekostet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zimtsterne sind schnell gemacht und...

    Verfasst von sandy0706 am 11. November 2017 - 09:47.

    Die Zimtsterne sind schnell gemacht und geschmacklich der absolute Hammer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zimtsterne sind der Hammer! Der Tipp, die...

    Verfasst von Hasobima am 18. Dezember 2016 - 17:04.

    Die Zimtsterne sind der Hammer! Der Tipp, die Eiweißmasse vor dem Ausstechen auf den gesamten Teig zu streichen, spart viel Arbeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept - bin schlichtweg...

    Verfasst von cloodia am 18. Dezember 2016 - 12:54.

    Danke für das tolle Rezept - bin schlichtweg begeistert Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zimtsterne sind sowas von lecker, traumhaft,...

    Verfasst von surfmolch am 12. Dezember 2016 - 17:54.

    Die Zimtsterne sind sowas von lecker, traumhaft, Suchtfaktor hoch 3 und ich muss Sie nun am nächsten Wochenende wieder backen, weil Dose fast leer.Wink Vielen Dank für das tolle Rezept!!!!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Nach einem Tag liegen, schmecken sie...

    Verfasst von bride815 am 12. Dezember 2016 - 16:39.

    Super lecker! Nach einem Tag liegen, schmecken sie sogar noch etwas besser Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist einfach nur genial!...

    Verfasst von Hexenkessel68 am 9. Dezember 2016 - 20:52.

    Dieses Rezept ist einfach nur genial!

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,...

    Verfasst von walser am 7. Dezember 2016 - 16:39.

    Sehr lecker,
    Bei uns sind alle begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!  Und ich kam auch gut mit dem...

    Verfasst von Lilliane1979 am 5. Dezember 2016 - 15:26.

    Sehr lecker!!!  Und ich kam auch gut mit dem Teig zurecht. Ich hab zum Ausrollen etwas Mehl benutzt und so gut sind mir noch nie Zimtsterne gelungen!  Rezept gespeichert! tmrc_emoticons.-) Vielen Dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super tolles Rezept......schmecken super....sehen...

    Verfasst von angie170361 am 5. Dezember 2016 - 08:48.

    super tolles Rezept......schmecken super....sehen auch super schön aus....
    und die Glasur kann man auch nach dem ausstechen auf die Plätzchen auftragen....
    mit Silikonpinseln überhaupt kein Problem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zimtsterne sind auf jeden Fall die Mühe...

    Verfasst von Miguels Mami am 5. Dezember 2016 - 08:43.

    Die Zimtsterne sind auf jeden Fall die Mühe wert! Da kein Mehl verwendet wird, auch prima für an Zöliakie Erkrankte geeignet. Wir fanden sie mega lecker!!! Smile

    Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept und guter Geschmack. Ich habe nur...

    Verfasst von heikoknaeble am 3. Dezember 2016 - 16:13.

    super Rezept und guter Geschmack. Ich habe nur erst die Sterne ausgestochen und danach mit ei Schnee bestichen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HAMMER LECKER!...

    Verfasst von PETROLUKULL am 2. Dezember 2016 - 19:58.

    HAMMER LECKER!
    Ich hab alles genau nach Rezept gemacht und die Ausstecherei war Strafarbeit. Ich musste nach jedem ausgestochenen Keks die Ausstechform wieder spülen, da sonst der nächste Keks gar nicht mehr aus der Sternform raus ging! Es war so schon Fuddelarbeit, da jeder Keks vorsichtig mit dem Messer rausgeschnitten werden musste.... ABER..... ich hatte noch nie so schöne Zimtsterne gebacken UND geschmacklich sind sie auch der Hammer. Mit denen werde ich geizig sein 😂 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde den Teig 7mm auswallen, sind sonst...

    Verfasst von Suz77 am 30. November 2016 - 09:57.

    Ich würde den Teig 7mm auswallen, sind sonst etwas dünn. Ich habe selbstgemachten Mandarinenpuderzucker genommen. Geschmacklich gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von wetterhexlizzy am 28. November 2016 - 20:18.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sterne sind super lecker...

    Verfasst von sw2010 am 26. November 2016 - 22:01.

    Die Sterne sind super lecker

    Waren die ersten zimtsterne, die ich gebacken habe. Und nicht die letzten. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, diese Zimtsterne sind einfach super. Ich...

    Verfasst von eleomueb am 21. November 2016 - 10:13.

    hallo, diese Zimtsterne sind einfach super. Ich hab vor ein paar Jahren mal welche gemacht, die wurden steinhart. Aber nach deinem Rezept werde ich die jetzt jedes Jahr backen. Vielen Dank für`s einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Zimtsterne die ich je gegessen habe!...

    Verfasst von dw8412 am 20. November 2016 - 18:46.

    Die besten Zimtsterne die ich je gegessen habe! Schön weich und einfach nur lecker! Danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker,mein Sohn war total begeistert

    Verfasst von Tinchen1208 am 18. November 2016 - 08:53.

    Sehr sehr lecker,mein Sohn war total begeistert tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das rezept

    Verfasst von Chabie am 12. November 2016 - 11:11.

    danke für das rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega!! Endlich Zimtsterne,

    Verfasst von Sprenzi am 3. April 2016 - 23:32.

    Mega!!

    Endlich Zimtsterne, die nicht "prügelhart" sind, sondern richtig schön weich und saftig  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich brauche für ein Dessert

    Verfasst von glöckchen_127 am 20. Dezember 2015 - 12:26.

    Ich brauche für ein Dessert Zimtsterne - leider sind keine mehr zu bekommen, und so hab ich beschlossen, ich back sie einfach selbst und bin über dieses Rezept gestolpert. Und was soll ich sagen, schnell, einfach und lecker. Ich habe auch einen normalen Sternausstecher genommen und ihn immer erst in Puderzucker getaucht und dann ausgestochen - anschließend den Guss mit einem Silikonpinsel aufgetragen. Hat hervorragend geklappt und ich war auch ganz schnell fertig - vielen Dank für dieses wirklich einfache und leckere Rezept und voll verdiente 5 Sternchen. Gerne würde ich mehr dafür geben, da das leider nicht geht, lass ich noch ein Herzchen da.

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach himmlisch!

    Verfasst von Vicky2502 am 18. Dezember 2015 - 20:10.

    Einfach himmlisch! Fantastische Plätzchen!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich gutes Rezept für

    Verfasst von brigitte 2703 am 10. Dezember 2015 - 21:28.

    Ein wirklich gutes Rezept für Zimtsterne! So schön ist mir die Glasur noch nie gelungen! Einfach perfekt! Vielen Dank!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Das Rezept ist ganz

    Verfasst von Ernie86 am 9. Dezember 2015 - 21:19.

    Hallo 

    Das Rezept ist ganz toll!!!! Da ich es mit meinen Kindern gemacht habe haben wir nur den Teig ausgerollt (ohne die Puderzuckermasse drauf) und ausgestochen. Ich habe dann die "Glasur" darauf gemacht als die Kinder die Sterne ausgestochen haben. Das geht so wunderbar ohne Probleme mit einem normalen Keksausstecher. Die Kinder (4 und 7) haben das alles  gut geschafft während ich die Kekse bepinselt habe. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von backpulver am 8. Dezember 2015 - 20:33.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Das Ausstechen war wirklich blöd. Ich habe die Sterne in die Eiweissmasse getunkt. Mit normalen Austecher war es wie beschrieben nicht möglich. Egal wie die Plätzchen sehen gut aus und schmecken saulecker! Dafür fünf Sterne!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Preisgabe.Der

    Verfasst von scharfes Messer am 6. Dezember 2015 - 17:41.

    Danke für die Preisgabe.Der gute Ausstecher sollte sich wirklich lohnen ,mit den einfachen Ausstechern war es eine Qual mit dem letztendlichen Ergebnis ,dass die Kugeln auch sehr lecker sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..noch nicht fertig gebacken,

    Verfasst von Doraemon am 29. November 2015 - 13:27.

    ..noch nicht fertig gebacken, aber der Teig schmeckt schon mal lecker! Beim Puderzucker herstellen hab ich ein ZEWA unter den Deckel gelegt, dann staubt es nicht so und ist leichter sauber zu halten. Happy Advent mit Zimtsternen - Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können