Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtsterne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

100 Stück

Teig

  • 300 g Zucker
  • 500 g Mandeln
  • 2 Stück Eiweiß
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Mandellikör, z.B. Amaretto
  • 1 Prise Lebkuchengewürz, (nach Geschmack)

Guss

  • 125 g Zucker
  • 1 Stück Eiweiß
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. 425 g Zucker in den Mixtopf und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.

    Dann die Mandeln in den Mixtopf und 10 Sek./Stufe 10 mahlen.

    Vom gemahlenen Zucker 300 g hinzufügen und 10 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Danach alle anderen Teigzutaten zufügen und ca. 3 Min./Dough mode zu einem Teig verkneten, Teig auf die Seite legen und Mixtopf reinigen.

    Den Schmetterling einsetzen und in den gereinigten Mixtopf das Eiweiß vom Guss geben und ca. 1,5 Min./Stufe 3 steif schlagen. Dann gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Eiweiß und die 125 g Puderzucker (vorher schon pulverisiert) in einem Schüsselchen mit der Hand vermischen oder

    2. Das Eiweiß und die 125 g Puderzucker ohne Schmetterling 30 Sek./Stufe 3 vermischen.

  2. Zubereitung der Zimtsterne
  3. Anschließend den Teig auf ca 1 cm ausrollen. Wenn er klebt, kann mit Puderzucker etwas geholfen werden. Mit einem Sternausstecher die Plätzchen ausstechen (falls die Sterne nicht aus dem Ausstecher wollen, dann entweder vorher den Ausstecher in Puderzucker tauchen oder mit etwas, das eine größere Fläche hat, aus dem Ausstecher drücken. Ich habe hierfür das Ende eines Teigschabers verwendet.

    Anschließend noch den Guss auf die Sterne geben mithilfe eines Silikonpinsels geben. Von der Menge her, hat es bei mir genau gepasst, habe nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel auf die Sterne gegeben.

    Die Sterne auf ein Backblech mit ausgelegten Backpapier legen und bei 150 ° Umluft für ca. 10 Min. (dies kann von Backofen zu Backofen variieren. Sobald die Oberfläche und die Unterseite getrocknet sind, können Sie aus dem Ofen und abgekühlt werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da ich realtiv kleine Sternausstecher verwendet habe, habe ich sogar ca. 130 Stück aus dieser Teigmenge erhalten, das waren ca. 4,5 Bleche mit je 28 Stück drauf.

Die Zubereitungszeit setzt sich aus Teig machen, Sterne ausstechen und bestreichen zusammen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell gemacht ...

    Verfasst von momawok am 19. Dezember 2017 - 19:33.

    Sehr lecker und schnell gemacht Cooking 7
    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, habe heute die erste Ladung davon...

    Verfasst von wahnsinn67 am 20. November 2017 - 13:44.

    Super Rezept, habe heute die erste Ladung davon gebacken.Schätze sie werden nicht lange halten SmileSmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, habe Sie verschenkt alle waren...

    Verfasst von JenniCherry am 20. Dezember 2016 - 13:28.

    Super Rezept, habe Sie verschenkt alle waren begeistert, deshalb gleich nochmal gemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken. Diese Zimtsterne sind...

    Verfasst von Eissonne am 11. Dezember 2016 - 22:02.

    Cooking 4 Heute gebacken. Diese Zimtsterne sind suuuuuuuper. Vielen Dank für dies tolle Rezept. Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wuselina hat geschrieben: Habe die Zimtsterne...

    Verfasst von calinka am 5. Dezember 2016 - 14:34.

    Wuselina hat geschrieben: Habe die Zimtsterne heute nachgebacken und bin etwas enttäuscht. Den Teig habe ich über Nacht in den Kühlschrank gelegt und dann hatte ich mit einer trockenen, krümeligen Masse zu kämpfen. Das Eiweiß für oben drauf war ziemlich flüssig und sah nicht sehr schön aus.Lecker waren sie allerdings!

    Das tut mir leid. Der Teig sollte aber direkt nach der Herstellung verarbeitet werden und nicht in den Kühlschrank. Evtl. mit den Händen noch durchkneten, damit die Masse nicht so krümelig ist.
    Wenn das Eiweiß zu flüssig ist (kann ja je nach der Marke des Puderzuckers evtl. auch unterschliedlich sein) dann einfach noch mehr Puderzucker dazugeben, damit es fester wird. Mit diesen Angaben hat es bei mir sehr gut funktioniert und laut der Bewertungen von anderen wohl auch tmrc_emoticons.)
    Vielleicht versuchst es nochmal tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Zimtsterne heute nachgebacken und bin...

    Verfasst von Wuselina am 3. Dezember 2016 - 19:54.

    Habe die Zimtsterne heute nachgebacken und bin etwas enttäuscht. Den Teig habe ich über Nacht in den Kühlschrank gelegt und dann hatte ich mit einer trockenen, krümeligen Masse zu kämpfen. Das Eiweiß für oben drauf war ziemlich flüssig und sah nicht sehr schön aus.Lecker waren sie allerdings!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke...

    Verfasst von michaelaschrijen@live.nl am 26. November 2016 - 18:06.

    Danke



    Gute Butter hat geschrieben:
    michaelaschrijen@live.nl hat geschrieben:
    Cooking 4 Hallo

    Miss der teig nicht zwischendurch in den kühlschrank???


    Hallo, ich habe den Teig nicht zwischendurch in den Kühlschrank gelegt. Wurde gleich zu Sternen verarbeitet. Klebt etwas, aber es geht mit dem Ausrollen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • michaelaschrijen@live.nl hat geschrieben:...

    Verfasst von Gute Butter am 26. November 2016 - 17:28.

    michaelaschrijen@live.nl hat geschrieben:
    Cooking 4 Hallo

    Miss der teig nicht zwischendurch in den kühlschrank???


    Hallo, ich habe den Teig nicht zwischendurch in den Kühlschrank gelegt. Wurde gleich zu Sternen verarbeitet. Klebt etwas, aber es geht mit dem Ausrollen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von Reb15cca am 21. November 2016 - 15:30.

    SuperSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ...

    Verfasst von michaelaschrijen@live.nl am 19. November 2016 - 16:36.

    Cooking 4 Hallo

    Miss der teig nicht zwischendurch in den kühlschrank???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leicht zu machen, super lecker, schön...

    Verfasst von Minerl am 13. November 2016 - 16:43.

    Sehr leicht zu machen, super lecker, schön weich, tolles Rezept!☃️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!!...

    Verfasst von Super-n am 19. Oktober 2016 - 12:29.

    Super Rezept!!!

    Die Zimtsterne schmecken super, einfach nur köstlich. Ich war etwas erschrocken, dass in Zimtsternen so viel Zucker ist, da ich sie so gerne esse, aber das ist wahrscheinlich der Grund, dass sie soooo lecker sind Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zimtsterne SEHR, SEHR

    Verfasst von Amaryllis Gross am 14. Januar 2016 - 15:08.

    Zimtsterne

    SEHR, SEHR lecker!!! Waren ratz, fatz weg!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Die Zimtsterne

    Verfasst von Butschina am 19. Dezember 2015 - 18:38.

    Super Rezept! Die Zimtsterne bleiben schön weich wenn der Teig nicht zu dünn ausgerollt wird, das geht mit Puderzucker echt gut. 

    Ich habe sie bei 140 Grad O/U Hitze 12 Min gebacken, da blieb die Glasur auch schön hell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker!!!

    Verfasst von Roman2012 am 6. Dezember 2015 - 19:52.

    Sehr Lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz ganz lecker 

    Verfasst von Ramschalla am 4. Dezember 2015 - 23:48.

    Ganz ganz lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seit Jahren keine

    Verfasst von Bernie1947 am 4. Dezember 2015 - 16:47.

    Seit Jahren keine Zimtsternemehr gemacht, da jedesmal ein Reinfall. Dieses Rezept einfach

    Hammer noch nie si ein super ergebniss gehabt wie heute. Volle Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Calinka, dein Rezept

    Verfasst von Queen-of-Castle am 2. Dezember 2015 - 16:19.

    Hallo Calinka, dein Rezept hat mir den Glauben ans Zimtsterne-Backen zurückgegeben.

    Damit ich nächstes Weihnachten noch weiß, wie ich sie gemacht habe, hab ich mir erlaubt, eine Variante einzustellen tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker. Danke für das

    Verfasst von Ramschalla am 1. Dezember 2015 - 23:04.

    Ganz lecker. Danke für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept!

    Verfasst von riolino am 29. November 2015 - 13:56.

    Ganz tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Mit dem Teig

    Verfasst von Micha_H am 18. November 2015 - 13:58.

    Mega lecker! Love

    Mit dem Teig hatte ich gar keine Probleme.  Hat alles prima geklappt!  Deshalb 5 Sterne von mir! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde die Zimtsterne sehr

    Verfasst von FLober am 30. Januar 2015 - 16:25.

    Ich finde die Zimtsterne sehr lecker habe sie in der Adventszeit oft mit meinen Thermi gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eischnee kommt nach dem

    Verfasst von FLober am 30. Januar 2015 - 16:23.

    Der Eischnee kommt nach dem Ausstechen auf die Plätzchen

    Ich finde es ist nicht so eine klebrige Angelegenheit da ich es gleich mit dem Backpinsel auf die Plätzchen streiche und dann backe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenhexe, meine

    Verfasst von calinka am 20. Dezember 2014 - 14:23.

    Hallo Küchenhexe,

    meine Zimtsterne sind jetzt eine Woche alt und sind schon etwas härter wie am Anfang, aber ein paar Tage halten Sie.

    Da Weihnachten jetzt nur noch ein paar Tage sind, kannst du sie ruhig dieses Wochenende machen.

    Liebe Grüße und viel Spaß tmrc_emoticons.)

    calinka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hab den

    Verfasst von Principessa Marzapane am 19. Dezember 2014 - 10:46.

    Love

    Sehr lecker! Ich hab den Mandellikör wegen meinen Kindern weg gelassen und durch Wasser ersetzt und Lebkuchengewürz hab ich nirgends gefunden. Schmeckt aber auch ohne super klasse. Beim nächsten mal versuche ich es mit dem Gewürz. Die Sterne sind genau richtig, schön zart aber fallen nicht auseinander.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist von Sallys

    Verfasst von Knubbels am 16. Dezember 2014 - 23:08.

    Das Rezept ist von Sallys Tortenwelt, wirklich sehr lecker!

    Danke fürs umschreiben aud den Thermi...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Calinka, vielen Dank

    Verfasst von Küchenhexe0815 am 15. Dezember 2014 - 12:35.

    Hallo Calinka,

    vielen Dank für das Rezept. Ich wollte nur fragen, ob die Sterne danach weich sind, oder hart. Werden die, wenn ich sie jetzt mache, noch weich bis Weihnachten? Bitte sag mir Bescheid, denn meine bisherigen Zimtstern-Rezeptversuche waren leider immer hart.

     

    LG Küchenhexe0815

    Du bist, was Du isst!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Teig ist ja bei

    Verfasst von JJS2004 am 15. Dezember 2014 - 12:33.

    der Teig ist ja bei Zimtsternen immer etwas klebrig. Mein Tip: Frischhaltefolie über den Teig und dann ausrollen. Für die Form habe ich immer einen kleinen Haufen gemahlene Mandeln zu liegen, wo ich die Form immer vor dem Ausstechen eintauche,somit lassen sich die Sterne besser aus der Form lösen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank Hab den Eischnee

    Verfasst von calinka am 14. Dezember 2014 - 22:41.

    Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Hab den Eischnee vergessen zu erwähnen, habe dies soeben im Rezept korrigiert. Er kommt nach dem Ausstechen drauf und bevor die Sterne in den Ofen kommen.

    Ich fand es ehrlich gesagt gar nicht klebrig, war ein sehr angenehmer Teig zum Ausstechen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept und "leckeres"

    Verfasst von tilasaniy am 14. Dezember 2014 - 22:02.

    Schönes Rezept und "leckeres" Foto  tmrc_emoticons.)ist auf jeden Fall geherzt  Love

    Wann kommt denn der Eischnee auf die Plätzchen?Vor oder nach dem Ausstechen?

    Ist das echt so eine klebrige Angelegenheit, wie alle sagen...?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können