3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Joghurt-Sahne-Tarte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Boden

  • 200 g Cantuccini
  • 120 g Butter

Belag

  • 1 Päckchen Zitronen Götterspeise
  • 200 g Sahne
  • 500 g Joghurt 10% Fett
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder Vanilleextrakt
  • 1 Päckchen Krokant
5

Zubereitung

    Boden
  1. 200g Cantuccini 7 Sek, St 5 zerkleinern (wer es feiner mag, entsprechend länger). Umfüllen.
  2. 120g Butter 2-3 Min 70°Gentle stir setting schmelzen
  3. Cantuccini zur flüssigen Butter geben, 10 Sek, St 2 verrühren
  4. Springform mit Backpapier auslegen. Cantuccini-Butter.Gemisch in eine 26er Springform verteilen und mit den Händen am Boden festdrücken.
  5. Mixtopf mit kaltem Wasser ausspülen
  6. Belag
  7. 1 Beutel Zitronengötterspeise mit 20g Zucker mischen und mit 150 ml kochendem Wasser übergießen. Zur Seite stellen.
  8. Sahne mit 80g Zucker und Vanillepulver oder-zucker in den Mixtopf geben. 8 Sek, St. 10 schlagen.
  9. Joghurt dazugeben, 5 Sek, St.4 verrühren, aufgelöste Götterspeise dazugeben und 10 Sek, St 4 verrühren.
  10. Vorsichtig über den Boden geben und min. 2-3 Stunden kühl stellen, am Besten über Nacht!
  11. Vor dem Servieren mit dem Krokant bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

26- Springform!

Der Belag ist recht flüssig, geliert aber durch die Götterspeise und wird durch das Kühlen fest.



Das Krokant ist im Supermarkt bei den Backzutaten zu finden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das hört sich total lecker

    Verfasst von Zienchenstefanie am 3. September 2016 - 10:43.

    Das hört sich total lecker an, ich vermute der Fehler liegt beim Wasser.... Was Gelatine überhaupt nicht leiden kann ich zu heißes Wasser... Wenn kochendes Wasser, dann etwas abkühlen lassen, bevor es über das Pulver geht. Mein Rezept für Philadelphia -Torte, was ja dem gleichen Prinzip folgt, hat 2 Tüten Götterspeise, wird dann aber natürlich zitroniger... Das nicht kochende Wasser wird es aber wohl auch mit 1 Packung richten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat das alles leider

    Verfasst von Nikodemus100 am 21. August 2016 - 15:56.

    Bei mir hat das alles leider gar nicht geklappt, obwohl ich genau nach Anleitung vorgegangen bin. Weiß nicht, was ich falsch gemacht habe. Die Masse ist nicht wirklich fest geworden und der Boden klebte wie Pattex an der Form. Man sollte vielleicht besser einen Tortenring benutzen. Mußte das Kunstwerk leider zerstören. Wir haben es dann als Dessert gegessen. Geschmacklich war es aber sehr gut.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können