3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Joghurt-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Zutaten

  • 1 Zitrone, dünn abgeschälte Schale und Saft
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Kokos-Zwieback (225g)
  • 150 g Butter, in Stücken
  • 400 g Sahne
  • 3 Eigelb
  • 500 g Vollmilchjoghurt
  • 2 Päckchen Gelatine, z.B. Gelatinefix oder Sofort Gelatine (à 30g)

Notwendiges Zubehör

  • Springform 26cm
  • Backpapier
5

Zubereitung

  1. 1. Springform mit Backpapier auslegen.

    2. Zitronenschale und Zucker in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 9 zerkleinern und umfüllen.

    3. Zwieback und Butter in den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels 15 Sek./Stufe 6 verrühren, in die vorbereitete Springform füllen und andrücken. Miixtopf spülen.

    4. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geben, Stufe 3 ohne Zeiteinstellunng bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen, umfüllen und kalt stellen. Rühraufsatz entfernen.

    5. Zucker-Zitronen-Mischung und Eigelb in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 cremig aufschlagen.

    6. Geschlagene Sahne, Zitronensaft, Joghurt und Gelatine zugeben, 20 Sek./Stufe 3 verrühren, auf den vorbereiteten Boden geben und mindesens 6 Stunden kalt stellen. In Stücke schneiden und servieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Exotisch genießen

Für eine exotische Variante geben Sie der Joghurtmasse noch 20 g Kokoslikör hinzu und z.B. Würfel einer reifen Mago.

Streuen Sie Kokosraspel oder Stücke von Kokoszwieback über die Joghurt-creme.

Die Torte lässt sich gut am Vortag zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare