3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen Kokosnuss Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig: 175 g Mehl
  • 60 g Kokosraspel, trocken geröstet und abgekühlt
  • 50 g Zucker
  • 125 g Butter
  • Füllung: 175 g Zucker
  • 3 Eier
  • 100 ml frischer Zitronen- oder Limettensaft
  • 1 abg. Schale einer Zitrone oder Limette
  • 1 TL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  Ofen auf 180
    Grad (Umluft 160) vorheizen. Eine eckige Backform (20 mal 28 cm) ausfetten und
    beiseite stellen.

    Alle Teigzutaten in den Closed lid: 2  min/ St.
    2-3 und in die Form drücken. Etwa 20 bis 25 Minuten vorbacken.



    Closed lid säubern
    und Schmetterling einsetzen.



    In der Zwischenzeit
    die Füllung zubereiten. Alle Zutaten in den Closed lid: 1min/ St.3



    Füllung auf
    den vorgebackenen, noch heißen Teig gießen und weitere 25 bis 30 Minuten
    hellbraun backen.

    Kuchen ganz abgekühlt mit Puderzucker bestäuben und in kleine Quadrate
    schneiden.



     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • nee , das war leider nichts

    Verfasst von eigenart am 4. August 2010 - 23:23.

    sorry , doch leider 0 Sterne von mir . Der Boden ist total bröselig , die Füllung viel zu wenig . 

    Vom Grundrezept finde ich es schon passend , doch die Mengen sollten noch mal überdacht und abgeändert werden .  Für die Füllung 3 Eier und 100ml Zitronensaft , das ist doch viel zu wenig für eine Form von 20x28 cm. Der Boden braucht irgendwie noch eine " Bindung "

    Sorry , hoffe du bist nicht böse über etwas kritik.

    LG

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Größe

    Verfasst von Mim01i am 2. August 2010 - 01:02.

    Ich habe eine normale Kastenform verwendet. Über Bilder würde ich mich freuen. Sonst drücke ich den Rand nächstes Mal nicht so hoch, ich weiß nun ja ungefähr, wie weit die Füllung nach oben kommt, so dass auch optisch ein stimmiges Bild entsteht.

    LG, Mim01i

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Größe

    Verfasst von Snoggi am 2. August 2010 - 00:39.

    Hi Mimi!

    Welche Kuchenform hast du genommen? Ist die Füllung etwas "hochgebacken"? Manchmal werden Kuchen in anderen Ofen anders... hab ich oft erlebt. tmrc_emoticons.-( Sobald ich ihn wieder backe, stelle ich Bilder rein, ja?

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen gebacken...

    Verfasst von Mim01i am 1. August 2010 - 11:45.

    ... und die Zitronenfüllung schmeckt ja echt super und frisch. Auch der Kokosteig passt dazu. Aber irgendwie ist da ein Missverhältnis zwischen Teig und Füllung. Den Teig habe ich bis fast unter den Rand in die Form gedrückt, die Füllung reicht aber nur bis zur Hälfte. ???

    LG, Mim01i

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können