3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Tassenkuchen für die Mikrowelle


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 30 g Butter
  • 1 Stück Ei, mittelgroß
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 TL Milch o. Sahne
  • 5 EL Mehl
  • 0,5 TL Backpulver

Glasur

  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • Zuckerstreusel, zum bestreuen
  • 6
    14min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    1x Teig herstellen reicht für 2 Becher!
  1. Die Butter im Closed lid 5 Min./60 Grad/Gentle stir setting/ schmelzen.

    Ei und Zucker dazu geben und 1 Min./Stufe 5 schlagen.

    Zitronensaft, Milch, Mehl und Backpulver dazugeben und nochmals 1 Min./Stufe 5 verrühren.

    Nun den noch recht flüssigen, klümpchenfreien, Teig in Becher füllen.

    Den Tassenkuchen für etwa 3.30 Min. bei 600W in die Mikrowelle stellen
    (die genaue Backdauer hängt von der jew. Mikrowelle ab und kann durchaus kürzer oder länger sein)
    Der Tassenkuchen wird stark aufgehen und darf noch etwas feucht sein.

    Für die Glasur den Puderzucker mit einem halben Teelöffel Zitronensaft glatt rühren, auf den Kuchen geben und nach Lust mit Streusel bestreuen.

    Den Tassenkuchen am Besten noch warm direkt aus dem Becher essen -
    er eignet sich nicht zum aufbewahren!!!

    Dieses Rezept habe ich auf www.backenmachtglücklich.de gefunden und für TM umgeschrieben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare