3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenkuchen - super einfach, super schnell, super lecker


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Zitronenkuchen - super einfach, super schnell, super lecker

Kuchen

  • 4 Stück Eier, getrennt
  • Prise Vanille
  • 80 g Zucker
  • 2 Stück Zitronen, Saft und Abrieb davon
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 120 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Margarine

Glasur

  • 150q g Puderzucker
  • 2-4 EL Milch
  • 6
    23min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zu allererst den Backofen auf 180 ° C vorheizen denn die Zubereitung des Kuchens dauert ca. 5 Minuten.

    Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz in denTM geben und den Schmetterling einsetzen. 3 Min. St. 4 steif schlagen und umfüllen.

    In der Zwischenzeit Zitrone abreiben und den Saft auspressen.

    Eigelb und Zucker in den TM geben und 1 Min. St.4 schaumig schlagen.

    Zitronenschale und Saft sowie alle restlichen Zutaten zufügen und 20 Sek. St.3 zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Eine Springform Ø 26 mit Backpapier auslegen und die überstehenden Enden abschneiden, Teig einfüllen und ca. 18-20 Minuten backen.

    Kurz vor Ende der Backzeit den Puderzucker mit der Milch anrühren und über den warmen kuchen geben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
11

Tipp

mit dem Zucker kann man variieren.

Das ursprüngliche Rezept waren 110 g, aber mir war das zusammen mit der Puderzuckerglasur zu süß. 80 g finde ich persönlich sehr gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare