3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronentarte, Tarte au citron, Zitronenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 150 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 1 Priese Salz
  • 1 EL Wasser, (kalt)
  • 400 g Hülsenfrüchten zum Blindbacken

Zitronencreme

  • 3 Zitronen, unbehandelt
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 1 Zitrone (zur Dekoration), unbehandelt
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Zutaten für den Teig in den Rührtopfgeben und 2 Min./Dough mode kneten.

    Teig in die gefettete Tartform (22 cm Durchmesser) drücken, gleichmäßig mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier abdecken, die Hülsenfrüchte einfüllen.

    Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene etwa 15 Minuten bei 220 Grad vorbacken. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und weitere 15 Minuten backen  und bräunen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

     

  2. Creme
  3. Für die Creme die Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale mit einem Sparschäler an den Seiten schälen.

    Die Schale in den sauberen Mixtopf geben und 8 Sek./ Stufe 10 zerkleinern.

    Die Zitronen auspressen.

    Eier und Zucker in den Rührtopf geben und 30 Sek./ Stufe 3-4 rühren. Zitronensaft und geriebene Zitronenschale zufügen.

    Butter würfeln und ebenfalls in den Topf geben.

    Ca. 7 Min., 100 Grad/ Stufe 2-3 aufkochen lassen bis die Creme andickt. Sofern die Creme noch nicht ausreichend angedickt ist (z.B. weil die Zitronen größer waren), einfach die Kochzeit noch etwas verlängern, damit die Creme fest genug wird und der Kuchen später auch schnittfest wird.

    Die dickflüssige Creme auf dem Tartboden glatt streichen.

    Sofern gewünscht mit Zitronenscheiben garnieren.

    Die Tarte bei Zimmertemperatur mindestens 1 Stunde abkühlen lassen, ab besten über Nacht stehen lassen, dann servieren.

10
11

Tipp

Wer keine Tarteform hat, nimmt die Springform und zieht nur einen kurzen Rand von 2-3 cm hoch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ruck Zuck und sehr lecker erfrischend

    Verfasst von Paia am 22. März 2017 - 18:49.

    Ruck Zuck und sehr lecker erfrischend

    Love - Peace -Happiness , don't feet the hippies

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann das mit der Backzeit

    Verfasst von Ariam 2016 am 29. Juni 2016 - 15:55.

    Kann das mit der Backzeit wirklich stimmen? Ich habe alles genau nach Vorschrift gemacht, es kam mir aber komisch vor, den Teig nach den 15 Min. blindbacken noch weitere 15 Minuten zu backen, daher bin ich vorsichtshalber in der Küche geblieben. Nach nur 5 Min. war der Boden dunkelbraun und riecht nun ziemlich verbrannt. Schade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker, habe die

    Verfasst von marti13 am 24. April 2016 - 14:55.

    Sehr, sehr lecker, habe die Zitronenmasse etwa länger kochen lassen, morgens zubereitet und am Nachmittag zum Kaffee serviert  tmrc_emoticons.) , war da schon schnittfest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Sternchen vergessen

    Verfasst von MartinaBarbara am 27. Juli 2015 - 21:24.

    Habe Sternchen vergessen

    maka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker

    Verfasst von MartinaBarbara am 27. Juli 2015 - 21:23.

    Lecker, lecker tmrc_emoticons.)

    maka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also .... er ist lecker aber

    Verfasst von stef lan am 13. Juni 2015 - 17:31.

    Also .... er ist lecker aber leider ist mein Kuchen nicht so ganz fest geworden. Beim schneiden ist er auseinander gefallen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker und relativ

    Verfasst von Fuebel am 9. Juni 2015 - 10:40.

    Seeeehr lecker und relativ schnell gemacht! In Anlehnung an ein anderes Rezept habe ich auf die warme Creme noch Mandelplättchen und auf die erkaltete Creme Himbeeren gestreut und mit Puderzucker bestäubt.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum reinlegen lecker, der

    Verfasst von pomozo am 10. August 2014 - 14:37.

    Zum reinlegen lecker, der Knaller Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe ich zum Geburtstag

    Verfasst von spatzerl am 17. März 2014 - 21:39.

    habe ich zum Geburtstag gemacht - ganz großes Kino!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was sind denn 400 g

    Verfasst von simausi am 28. Dezember 2011 - 20:30.

    Was sind denn 400 g Hülsenfrüchten zum Blindbacken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, wo haben wir denn da

    Verfasst von Kräuterweib am 12. Februar 2010 - 13:46.

    Ja, wo haben wir denn da kopiert?  tmrc_emoticons.;)


    Wenn Du den HTML-Tag löscht, sieht es ganz lecker aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können