3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronentorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

17 Stück

Biskuit

  • 1 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 150 g Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 300 g Zucker
  • 6 Stück Eier

Zitronenfüllung

  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 5 Zitronen, Bzw. Saft davon
  • 4 EL Zucker
  • 0,7 Liter Wasser

Dekor

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Zucker, Nach Geschmack

Schokoraspeln und eine Zitrone

  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Und so geht's
  1. Zunächst den Biskuit: Rühraufsatz einsetzen, alle Zutaten in den Closed lid und 50 Sek./stufe 3. Teig in eine ungefettete, den Boden mit backpapier ausgelegte runde Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad mind. 50 Minuten backen. Vorsichtshalber mit einem Holzstäbchen in die Mitte pieksen und testen. Auskühlen lassen und waagerecht zwei Mal durchschneiden.

    Füllung: 375 ml Wasser, der Saft von 2 1/2 Zitronen (je nach Geschmack mehr oder weniger, da müsst ihr einfach testen. Ich fand das saurere leckerer), 2 EL Zucker und ein Päckchen Vanillepudding in denClosed lid, Rühraufsatz einsetzen und 7 min/90 grad/ stufe 2. das Ganze nochmal und die Füllung auf den Böden und außen verteilen. Ich verteile die erste Ladung sofort auf dem unteren Boden, setze den mittleren Boden drauf und verteile den Rest der Füllung darauf. Währenddessen kocht die nächste Ladung. 

    Dekor: Schlagsahne mit Rühraufsatz in den Closed lid, unter Sicht auf Stufe 3 steif schlagen, kurz vor Schluss sahnesteif und Zucker hinzu. Sahne verteilen und mit Schokoraspeln und Zitronenscheiben belegen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist ein sehr dicker Teig.

    Verfasst von Saccharose am 25. September 2015 - 12:31.

    Das ist ein sehr dicker Teig. probier 40 Minuten, aber weniger ist zu kurz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Backzeit muss ein

    Verfasst von Inesproell am 24. September 2015 - 11:54.

    Die Backzeit muss ein Schreibfehler sein ... oder :O  50 min

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch mit Brombeergelee ist

    Verfasst von Lupilump am 1. September 2015 - 18:21.

    Auch mit Brombeergelee ist diese Torte nur 2 Sterne wert.mir und meiner Familie hat alleine schon die Füllung nicht geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum wird die Füllung auf

    Verfasst von Brinaanina am 11. Mai 2015 - 15:20.

    Warum wird die Füllung auf zweimal gekocht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast  5. Zitronen genommen ?

    Verfasst von verok2 am 6. Oktober 2013 - 15:17.

    Hast  5. Zitronen genommen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich!

    Verfasst von Saccharose am 6. Oktober 2013 - 14:29.

    Das freut mich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Die Torte ist super

    Verfasst von nina-hanna am 5. Oktober 2013 - 21:28.

    Hallo.
    Die Torte ist super lecker.
    Hab in auf den ersten Boden noch Brombeergelee drauf getan.
    Super lecker.
    Liebe Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können