3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Kuchen VEGAN mit Walnüssen


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig:

  • 100 g Walnüsse
  • 400 g Zucchini
  • 100 g Öl
  • 180 g brauner Zucker
  • 1 Packung Eiersatz (statt 3 Eiern), z. B. Alnatura
  • 3 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Natron
  • 2 Teelöffel Weinsteinbackpuler
  • 350 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 3 Teelöffel Zimt
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1. 1. Walnüsse 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

    2. Zucchini in Stücken 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Eiersatz mit Wasser anrühren und zugeben

    4. Restlichen Zutaten und die Walnüsse in den Mixtopf geben, 35 Sek./Stufe 5 verrühren.


    Teig in eine gefettete Form geben und 60 Min. bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Guss nach Wahl kann darüber gegeben werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare