3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Rührkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Für 1 Kastenform von 25cm Länge:

  • 100 g Zucchini
  • 3 Eier
  • 175 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 0,1 Liter neutrales Öl
  • 200 g Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel Bacckpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Teelöffel Zimt
  • 100 g Haselnüsse, fein gehackt

Außerdem:

  • Kastenform
  • Puderzucker
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und in groben Stücken in den Thermomix geben. Diese 4 Sekunden Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Den Backofen auf 170 Grad Ober-Unterhitze (Umluft 150 Grad)vorheizen. Die Eier, den Zucker, den Vanillezucker und das Öl in den Thermomix geben und 30 Sekunden  Stufe 3 verrühren. Dann die Zucchini und Haselnüsse dazugeben und 1 Minute auf Stufe 3 verrühren.  

    Das Mehl, das Backpulver, Salz und Zimt zur Zucchini-Eimasse geben und das ganze 1 Minute auf Stufe 3 verrühren.

    Nun die Kastenform einfetten, den Teig einfüllen und das ganze 55 Minuten backen. Danach den Kuchen aus dem Backofen nehmen und mit Alufolie bedeckt 1 Stunde abkühlen lassen.

    Zum Schluss den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

10
11

Tipp

Wer keine Haselnüsse mag, kann diese einfach weglassen bzw. durch Wal- oder Pecannüsse ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare