3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchinikuchen schnell saftig ohne Nüsse


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

  • 300 g Zucker, nehme weniger ca 250 g
  • 4 Eier, trennen
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 gestr. TL Zimt, oder nach Bedarf mehr oder weniger
  • 250 ml Rapsöl
  • 350 g Zucchini
  • 300 g Mehl
  • halbes Pck. Backpuver
  • 150 g Bitterschokolade
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

     

    Zubereitung: Das Mehl, Backpulver, 150 g Schokolade, Zimt und Salz im TM auf Stufe 10--10 Sek. mahlen. Dann umfüllen. Zucchini abwiegen und auf Stufe 5—3 Sek. Zerkleinern und umfüllen Das Eigelb und die Hälfte vom Zucker auf Stufe 5 verrühren. Das Eiweiß mit dem Handrührer in einer großen Schüssel steif schlagen und den restlichen Zucker einrühren.

    Nun das Öl, Zucchini und zum Schluss das Mehl und Schokolade Gemisch unterrühren. Das Ganze in zuvor noch einmal durchgerührten Eischnee geben. Jetzt mit dem Handrührer oder mit dem Schneebesen per Hand die beiden Zutaten zu einer Homogenen Masse verrühren.

    Man kann entweder in einer 26cm oder auf einem Backblech den Teig füllen.

    Bei Umluft 150 C ca 45- 60 Minuten backen. beim Blech geht es schneller während in der 26cm etwas länger gehen kann. Stäbchenprobe machen.

    Den ausgekühlten Kuchen überziehe ich mit Schokoladenguss oder nur mit Puderzucker.

     

     

    Tipp: zwischen die einzelnen Arbeitsgänge spüle ich den Topf nicht aus. Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und saftig.

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 16. August 2018 - 17:58.

    Sehr lecker und saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   wie viel Schokolade

    Verfasst von mudda88 am 8. Juli 2016 - 21:57.

    Hallo,

     

    wie viel Schokolade kommt denn in den Teig? Die Angabe fehlt bei den Zutaten...

     

    Gruß ela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können