3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zuchini Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 400 Gramm Zuchini
  • 100 Gramm Mandeln, oder Haselnuss gemahlen
  • 250 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Stück Eier
  • 1/4 Liter Sonnenblumenöl
  • 400 Gramm Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron

  • Puderzucker, oder Schokolade
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zuchini schälen, in grobe Stücke schneiden und in den Closed lidgeben. 5 Sekunden Stufe 5 einstellen. Zuchini anschliessend in eine andere Schüssel umfüllen.

  2. Zucker, Vanillezucker, Eier und Öl in den Closed lid geben und 20 Sekunden bei Stufe 5 schaumig rühren.

  3. Mehl,Mandeln oder Nüsse, Zimt,Backpulver und Natron zufügen und 3 Minuten im Teigmodus kneten lassen.

  4. Zuchini zum Schluss dazu geben und Counter-clockwise operation 30 Sekunden Stufe 4 einstellen.

  5. Den Backofen auf 150 Grad (Ober-Unterhitze) aufheitzen.

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech den Teig mit einem Esslöffel zu kleinen "Häufchen" auftragen. 

    30 Minuten Backzeit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die Plätzchen abgekühlt sind können sie entweder mit Puderzucker bestäubt werden oder mit geschmolzener Schokolade überzogen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich schäle Zucchini

    Verfasst von Sockenliebe am 15. Juli 2016 - 14:56.

    Ich schäle Zucchini grundsätzlich nicht und habe nur 200 gr Zucker verwendet. Ansonsten habe ich mich an das Rezept gehalten. Häufchen konnte ich nicht auf das Blech setzen, die Masse ist ziemlich flach verlaufen. Mehr als 12 Plätzchen gingen nicht auf das Blech, bei mir sind sie auch noch sehr auseinander gegangen. Ich habe bei 180 Grad O/U-Hitze gebacken. Ein Blech war dann nach rund 20 Minuten fertig. Das Ergebnis ist geschmacklich gut, zu meinen Favoriten zählt das Rezept aber nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut, dauert aber lange   Die

    Verfasst von yodakatze am 30. November 2015 - 15:17.

    Gut, dauert aber lange

     

    Die Plätzchen schmecken gut, wenn sie jetzt auch nicht meine absoluten Lieblinge sind. Der Teig lässt sich sehr gut verarbeiten. Positiv ist, dass man recht viele "Häufchen" nebeneinander auf ein Blech bringen kann, da der Teig beim Backen kaum noch auseinander läuft. Die Backzeit von 30 min ist natürlich ziemlich lange. Da ist der Mittag rum für nur eine Sorte Plätzchen. Ich habe daher die Temperatur auf 120 Grad verringert, auf Umluft gestellt und je zwei Bleche gleichzeitig gebacken. Trotzdem waren es 1,5 Stunden.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DiesesRezept hat bei mir 60

    Verfasst von CaDi44 am 26. Oktober 2015 - 16:58.

    DiesesRezept hat bei mir 60 Stück ergeben! Sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, ganz vergessen werde ich

    Verfasst von Melni25 am 16. September 2015 - 17:38.

    Ups, ganz vergessen werde ich noch nachtragen.

    30 Minuten Backzeit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange müssen denn die

    Verfasst von Mutti66 am 16. September 2015 - 17:24.

    Wie lange müssen denn die Plätzchen in den Ofen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können