3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkirschkuchen von Oma


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Streusel

  • 110 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 90 g Butter
  • 1 gestrichener Teelöffel Zimt

Mürbeteig

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Obstfüllung

  • 12 Stück Zwetschgen
  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 EL Zucker

zum Garnieren

  • 2 Becher kalte Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • oder Puderzucker
  • oder Zimt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    für eine 28cm Durchmesser Springform
  1. Springformboden und Rand einfetten,

  2. Backofen auf 175°C Ober/Unterhitze vorheizen

  3. Streusel
  4. Alle Zutaten in den Topf geben und 20 Sek./Stufe 4 verkneten, dann noch 4 Sek/Dough mode

  5. Mürbeteigboden
  6. Alle Zutaten in den Topf geben und 20 Sek/Stufe 4 verkneten, dann noch 8Sek/Dough mode

  7. Die Teigbrösel in die Springform geben und als Boden festdrücken, dann kalt stellen

  8. Obstfüllung
  9. Zwetschgen waschen, entkernen und achteln

    Die Kirschen abgießen und 250 ml Saft auffangen (12 Kirschen auf die Seite stellen zum verzieren) Den Kirschsaft in den TopfClosed lidgeben, 4 Min/100°/Stufe 2, dann Zucker und Puddingspulver zufügen, kurz auf Stufe 5 duchmixen und nochmal 2 Min/100°C/Stufe 2,

  10. Obst dem Pudding hinzufügen und 1 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 1 mit Hilfe des Spatels verrühren

  11. Fertigstellung
  12. Die Springform mit dem kalten Boden bereitstellen, den etwas abgekühlten Obstpudding auf dem Boden verstreichen, den Rand freilassen

  13. Streusel auf dem Zwetschgenkirschpudding verteilen

  14. Kuchen in den vorgeheizten Backofen, Ober/Unterhitze 175°C auf der untersten Schiene 50-60 Minuten backen

  15. Kuchen in der Springform auskühlen lassen!!

  16. Sahne schlagen bwz. mit Puderzucker bestäuben
  17. Kalte Sahne in den kalten TopfClosed lidund bei Stufe 10 schlagen, Sahnesteif und Vanillezucker während des Schlagens einrieseln lassen. Wenn das Messer leer durchgeht ist die Sahne fertig. Etwas Sahne zum Verzieren in dem Spitzbeutel füllen.  Den kalten Kuchen dick mit der restlichen Sahne bestreichen und mit dem Spritzbeutel 12 Sahnetupfer zaubern und mit den 12 Kirschen belegen. Zum Schluss den Kuchen innerhalb der Verzierung dick mit Zimt bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wir lieben diesen Kuchen -

    Verfasst von Tegelberg1962 am 16. August 2015 - 19:45.

    wir lieben diesen Kuchen - sehr saftig und lecker - alle sind begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept

    Verfasst von Zuendosa am 16. November 2014 - 21:23.

    Hallo, habe das Rezept probiert und war begeistert. Total lecker, werde es nochmal machen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir LIEBEN diesen Kuchen! Und

    Verfasst von Chrissiemama am 18. November 2013 - 21:39.

    Wir LIEBEN diesen Kuchen! Und damit meine ich die ganze Familie, von Oma und Opa bis zu den Kindern! Sehr, sehr lecker! Hab nur die Zwetschgen weggelassen. Und die Sahne ist bei mir auf Stufe 10 sofort zur Butter geworden. Werde sie das nächste Mal lieber auf Stufe 4 schlagen.

    Aber diesen Kuchen wird es garantiert noch ganz oft geben! Danke für das Rezept! Love

    Liebe Grüsse Christina

    Wenn du deinem Herzen folgst und deinen Verstand gebrauchst, kannst du gar nicht irren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolle Rezeptidee Hallo Michi,

    Verfasst von christiane1962 am 18. September 2013 - 15:52.

    tolle Rezeptidee

    Hallo Michi, ich finde  deine Rezeptidee super und habe mein Rezept gleich abgeändert. Vielen Dank für die tolle Idee.

    LG Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und saftig

    Verfasst von Thermomicha am 18. September 2013 - 15:26.

    sehr lecker und saftig Love

    meine Kaffeegäste waren begeistert,

    von den Kirschen habe ich 12 Stück schöne zum Verzieren aufgehoben, ebenfalls etwas von der Sahne und mit dem Spritzbeutel habe ich dann oben 12 Nestchen gespritzt und mit einer Kirsche garniert. Die Kuchenmitte (ca. Durchmesser 20cm) habe ich mit Zimt bestreut.

    Grüße Michi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können