3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkuchen mit Nussstreuseln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Boden

  • 300 g Mehl
  • 150 g kalte Butter
  • 1 gehäufte Teelöffel Backpulver
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Ei

Belag

  • 1000 g Zwetschgen/Pflaumen

Streusel

  • 100 g Mehl
  • 80 g gehackte Nüsse
  • 80 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für den Boden

    Alle Zutaten für den Boden 1,5 min/Stufe 4 verrühren. Zwei Drittel des Teiges auf etwas Mehl ausrollen. Springform einfetten, die Teigplatte hineinlegen. den restlichen Teig zu zwei Rollen formen, an den Rand der Form legen und andrücken. Etwa 30 min. kalt stellen.

     

     

     

  2. Für den Belag:

    die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen und mit der Innenfläche nach oben auf den Boden legen.

     

     

     

  3. Für die Streusel

    das Mehl, die Nüsse, die Butterflöckchen, den Zucker und Zimt in den Mixtopf und 1 min/ St.4 verrühren.

     

     

     

  4. Die Streusel auf den Pflaumen verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 45 bis 50 min. backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute gebacken, schmeckt irgendwie komisch...Kommt...

    Verfasst von lilaerdbeere am 26. September 2016 - 19:51.

    Heute gebacken, schmeckt irgendwie komisch...Kommt da wirklich kein Zucker in den Boden? Streusel waren gut...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken und von allen nur lobende...

    Verfasst von anne0613 am 8. September 2016 - 10:08.

    Gestern gebacken und von allen nur lobende Kommentare erhalten. Tolles und einfaches Rezept, würde beim nächsten Mal in den Grundteig eine gute Prise Salz beigeben, er dünkte mich so etwas fad. Ansonsten herrlich feuchter und schmackhafter Kuchen, nur zu empfehlen. Besten Dank für's Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können